Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Rubus im Park

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: Anagallis, botanix, Jule, akw

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Woody
Beiträge: 1026
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Rubus im Park

Beitrag von Woody »

In München, gepflanzt. Ist das Rubus scaber?
Dateianhänge
DSC00312a.jpg
DSC00312a.jpg (125.62 KiB) 117 mal betrachtet
DSC00312 - Kopie.JPG
DSC00312 - Kopie.JPG (170.41 KiB) 117 mal betrachtet
DSC00312k.jpg
DSC00312k.jpg (113.42 KiB) 117 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 3191
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Rubus im Park

Beitrag von Kraichgauer »

Wie kommst Du denn ausgerechnet auf diesen Namen? Der kann es definitiv nicht sein: http://www.rubus-sh.de/scaber/scaber1.pdf .

Ansonsten sind Rubi sowieso schon kompliziert, da würde ich mich nicht an gepflanzte trauen.

Gruß Michael
Woody
Beiträge: 1026
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Rubus im Park

Beitrag von Woody »

Hallo Michael,
Nur auf ähnliche Bilder getroffen mit diesem Namen, die aber anscheinend nicht stimmen. Es ist definitiv eine Gartenpflanze mit fehlenden Stacheln. Man sollte also wissen was mit 3 Blättchen in Parks gepflanzt wird.
Kraichgauer
Beiträge: 3191
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Rubus im Park

Beitrag von Kraichgauer »

Also erstens sehe ich teilweise 5 Blättchen, außerdem ist die Blättchenzahl in den seltensten Fällen bei Rubus ein entscheidendes Bestimmungsmerkmal. Der Schössling ist dagegen in der Tat interessant und scheint charakteristisch. Ich kenn' die Art leider trotzdem nicht.

Gruß Michael
Antworten