Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Welche Art Moos?

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: Anagallis, botanix, Jule, akw

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
pedicularis
Beiträge: 2359
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Welche Art Moos?

Beitrag von pedicularis »

Deutschland, Nordrhein Westfalen, Düsseldorf-Alter Friedhof Fischer Strasse, 20-01-2022 (Fotos: Patrick Nash)
Die waren an einem alten Grabstein. Hat diese Art weiße Blüten? Hilfe bei der Bestimmung, bitte.
Dateianhänge
K800_IMG_5912.JPG
K800_IMG_5912.JPG (100.18 KiB) 353 mal betrachtet
K800_IMG_5897.JPG
K800_IMG_5897.JPG (90.62 KiB) 353 mal betrachtet
K800_IMG_5894.JPG
K800_IMG_5894.JPG (133.41 KiB) 353 mal betrachtet
K800_IMG_5889.JPG
K800_IMG_5889.JPG (153.24 KiB) 353 mal betrachtet
pedicularis
Beiträge: 2359
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Welche Art Moos?

Beitrag von pedicularis »

noch 1 Foto
Dateianhänge
K800_IMG_5914.JPG
K800_IMG_5914.JPG (71.62 KiB) 351 mal betrachtet
Benutzeravatar
bryotom
Beiträge: 305
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Welche Art Moos?

Beitrag von bryotom »

Hallo Patrick, Moose haben keine Blüten. Es sind Sporenpflanzen. Du hast hier Kapseln mit hell kontrastierenden Peristomzähnen (einfach mal googeln) an der Kapselöffnung. Ich erkenne hier das gesteinsbewohnende Orthotrichum anomalum suche mal nach Vergleichsbildern im Internet).
Beste Grüße, Thomas
pedicularis
Beiträge: 2359
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Orthotrichum anomalum

Beitrag von pedicularis »

Vielen Dank Thomas. Ich dachte, mit weiß an der Spitze, ich hätte etwas anderes hier. Gut, war nicht so.
Viele Grüße
Patrick
Antworten