Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Sumpf-Porst?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: Anagallis, botanix, Jule, akw

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Marlies
Beiträge: 1023
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Sumpf-Porst?

Beitrag von Marlies »

Juni 2020, Sächsische Schweiz, unterhalb Sandstein(?)wand
9a3354f86a6cb44a612931f655ec07fa~3.jpg
9a3354f86a6cb44a612931f655ec07fa~3.jpg (48.66 KiB) 195 mal betrachtet
Das Fotografieren war eine Herausforderung, aber mir scheint, das ist Ledum palustre, jetzt Rhododendron tomentosum. Stimmt das?
Garibaldi
Beiträge: 2493
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Sumpf-Porst?

Beitrag von Garibaldi »

Ja stimmt, die Pflanze ist typisch für die Sächsische Schweiz. Die Fotos sind auch von da: https://forum.pflanzenbestimmung.de/vie ... um#p167357
Marlies
Beiträge: 1023
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Sumpf-Porst?

Beitrag von Marlies »

Danke! Dann habe ich die Pflanze schon einmal gesehen, aber ganz woanders: in einem Moor in Brandenburg.
Garibaldi
Beiträge: 2493
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Sumpf-Porst?

Beitrag von Garibaldi »

HIer steht was zum Standort (Seite Nationalpark Sächsische Schweiz): https://www.nationalpark-saechsische-sc ... alustre-l/
Botanica
Beiträge: 4824
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Sumpf-Porst?

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,

ich habe im SEptember in zwei Mooren an der Osteeküste Ledum palustre zu Tausenden gesehen, flächendeckend.
Das muss ein pßhantastisches Bild zur Böütezeit sein, ich überlege allen ernstes, Mitte - Ende Mai noch einmla deswegen dorthin zu fahren.

Viele Grüße

Harry
Ich denke, also bin ich
Antworten