Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: Anagallis, botanix, Jule, akw

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
pedicularis
Beiträge: 2226
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?

Beitrag von pedicularis »

Deutschland, Nordrhein Westfalen, Düsseldorf-Stadtzentrum, 13. Januar 2022 (Foto: Patrick Nash)
Haben diese kleinen, roten Bällchen etwas mit X. parietina zu tun oder sind die Insekten, bitte?
Dateianhänge
K800_IMG_5364.JPG
K800_IMG_5364.JPG (70.69 KiB) 108 mal betrachtet
Benutzeravatar
bryotom
Beiträge: 250
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?

Beitrag von bryotom »

Hallo Patrick,
X.p. ist richtig. Die roten Kügelchen könnten Milben sein.
Beste Grüße, Thomas
jake001
Beiträge: 3947
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?

Beitrag von jake001 »

Oder Samen von einem kleinen Kreuzblütler, wie Cardamine hirsuta.
pedicularis
Beiträge: 2226
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?

Beitrag von pedicularis »

Ich danke Euch. Was es alles gibt.
Viele Grüße
Patrick
Antworten