Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1018 Treffer

von Marlies
21.01.2022, 16:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Festuca psammophila?
Antworten: 10
Zugriffe: 799

Re: Festuca psammophila?

Danke für eure Kommentare! Ja, Silbergras gibt es dort eben auch (wo ich wegen der Schafe nicht hinkam). Zuweilen steht es in kleinen Büscheln im puren heißen Sand. Nun dachte ich mir, es sieht im Alter vielleicht anders aus ... Blattquerschnitt muss her Sehe ich jetzt auch ein, aber mir fehlt die p...
von Marlies
20.01.2022, 13:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Festuca psammophila?
Antworten: 10
Zugriffe: 799

Re: Festuca psammophila?

Bei der Rückschau 2021 fiel mir auf, dass wir das blaue Horstgras gar nicht ausdiskutiert haben, in der Bildbeschreibung zuletzt (01.05.) als "Festuca blau" bezeichnet. Leider hatte ich es später im Jahr nicht noch mal auf die Fläche geschafft. Kann das nicht schlichtweg Corynephorus canes...
von Marlies
16.01.2022, 23:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleinblütiges Geranium
Antworten: 20
Zugriffe: 497

Re: Kleinblütiges Geranium

Hallo miteinander, manchmal steckt der Teufel im Detail für einen Amateur: Über 30°C im Schatten, die Kartierfläche in voller Sonne, das Geranium die letzte Pflanze. Der Chauffeur - ein Nichtbotaniker - stand schon ungeduldig trampelnd hinter mir, ich konnte ihn gerade noch bewegen, die kleine Blüte...
von Marlies
15.01.2022, 10:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sumpf-Porst?
Antworten: 4
Zugriffe: 138

Re: Sumpf-Porst?

Danke! Dann habe ich die Pflanze schon einmal gesehen, aber ganz woanders: in einem Moor in Brandenburg.
von Marlies
14.01.2022, 23:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sumpf-Porst?
Antworten: 4
Zugriffe: 138

Sumpf-Porst?

Juni 2020, Sächsische Schweiz, unterhalb Sandstein(?)wand
9a3354f86a6cb44a612931f655ec07fa~3.jpg
9a3354f86a6cb44a612931f655ec07fa~3.jpg (48.66 KiB) 138 mal betrachtet
Das Fotografieren war eine Herausforderung, aber mir scheint, das ist Ledum palustre, jetzt Rhododendron tomentosum. Stimmt das?
von Marlies
13.01.2022, 01:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleinblütiges Geranium
Antworten: 20
Zugriffe: 497

Re: Kleinblütiges Geranium

Da schließe ich mich an.
Um kurz auf die Staubblätter von Geranium pusillum zurückzukommen: Manche Autoren schreiben, nur die 5 inneren hätten Staubbeutel, andere sagen ein Teil und wieder andere sagen 3 bis 5 von 10 sind reduziert. Habt ihr je bewusst darauf geachtet? Ich nicht.
von Marlies
12.01.2022, 17:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleinblütiges Geranium
Antworten: 20
Zugriffe: 497

Re: Kleinblütiges Geranium

Hallo miteinander, jetzt will ich mal ein bisschen ausholen, obwohl es Allerweltsarten sind: Ja, die Pflanzen waren normalwüchsig und die Farben auf den Fotos sind nicht verfälscht. Mehrere Individuen am Rand eines überalterten mehrjährigen Blühstreifens, auf dem sich allerlei Wildwuchs angesiedelt ...
von Marlies
11.01.2022, 23:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleinblütiges Geranium
Antworten: 20
Zugriffe: 497

Re: Kleinblütiges Geranium

Hallo Harry, danke fürs Anschauen und Nachdenken.
Die Verwandtschaftsgruppe pyrenaicum/molle/aequale/pusillum wird mir noch den Verstand rauben. Ich hätte es einfach besser dokumentieren sollen. Aber mit der Gattung und einer Fußnote wird man zufrieden sein.
von Marlies
11.01.2022, 15:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleinblütiges Geranium
Antworten: 20
Zugriffe: 497

Kleinblütiges Geranium

Juli 2021, Land BB, Apfelplantage
IMG_20210728_151910232_HDR~2-01.jpeg
IMG_20210728_151910232_HDR~2-01.jpeg (64.7 KiB) 356 mal betrachtet
IMG_20210728_152023042~2-01.jpeg
IMG_20210728_152023042~2-01.jpeg (32.06 KiB) 356 mal betrachtet
Ich weiß, dass es mehr und bessere Fotos bräuchte. Erkennt das trotzdem jemand? Für meinen Verdacht Geranium pussillum sind es wohl zu viele Staubbeutel, fiel mir gerade auf.
von Marlies
11.01.2022, 14:40
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Ist das ein Origanum spec?
Antworten: 8
Zugriffe: 347

Re: Ist das ein Origanum spec?

Bin keine große Zierpflanzenkennerin, aber inzwischen unabhängig von Hortus auch auf O. laevigatum-Hybrid gekommen. Strenggenommen hat das nichts in einem Hildegard-Garten zu suchen! Schild und Nummer werden wohl nicht grundlos gefehlt haben.
von Marlies
11.01.2022, 00:06
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Ist das ein Origanum spec?
Antworten: 8
Zugriffe: 347

Re: Ist das ein Origanum spec?

Woran kann man eigentlich festmachen, dass es nicht die "ährige Form" von Origanum vulgare ist?
von Marlies
05.01.2022, 21:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hedera colchica Kolchischer Efeu ja!
Antworten: 5
Zugriffe: 206

Re: Hedera colchica Kolchischer Efeu (?)

Man könnte einen Test machen: Hedera colchica soll nach Sellerie riechen, also die zerriebenen Blätter. Habe da allerdings keine eigenen Erfahrungen.
von Marlies
28.12.2021, 23:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Augentrost, aber welcher? [Euphorbia stricta]
Antworten: 8
Zugriffe: 330

Re: Augentrost, aber welcher?

Arthur hat geschrieben: 28.12.2021, 18:32 ... officinalis ist das nicht. Da passen die Blüten ... nicht.
Ach du Schreck, das stimmt. Die Blüten bei Harry haben diesen typisch stricta-mäßigen Buckel.
von Marlies
28.12.2021, 18:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Augentrost, aber welcher? [Euphorbia stricta]
Antworten: 8
Zugriffe: 330

Re: Augentrost, aber welcher?

Hallo Harry, Euphrasia per Fotos ist eine Herausforderung, aber auf officinalis komme ich auch. Allerdings nicht auf ssp. picta . (Das wäre jetzt nach Flora Germanica eine eigene Art.) Aber wie auch immer, sie soll in MV gar nicht vorkommen. Hat der Kelch nicht Drüsen, oder was sind das für kleine d...
von Marlies
24.12.2021, 22:58
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Hinweis auf Weihnachtsbaum
Antworten: 3
Zugriffe: 220

Re: Hinweis auf Weihnachtsbaum

Na bitte, immerhin Blütenorgane erkannt ;)
Dankeschön an euch für die originell verpackten guten Wünsche!