Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3365 Treffer

von abeja
19.01.2022, 09:41
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2022
Antworten: 5
Zugriffe: 305

Re: Botanikkalender 2022

Eieiei, ein Fiederendblatt sozusagen. Wusste gar nicht, dass C. hirsuta so früh schon anfängt zu blühen. Danke!
Mir kam da auch nur in den Sinn zu fotografieren, habe keine Blätter genau angesehen.
von abeja
19.01.2022, 00:43
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2022
Antworten: 5
Zugriffe: 305

Re: Botanikkalender 2022

Hallo, am Wochenende habe ich bei frostigem Wetter die ersten "Blümchen" fotografiert, es müsste sich eigentlich um Persischen Ehrenpreis, Veronica persica (durch Kälte geschlossen) und um ein Hungerblümchen, Draba verna Agg. . (in Knospe) handeln. Sie wuchsen am ungepflegten Weinberg/ bzw...
von abeja
15.01.2022, 18:52
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Cladonia - aber welche? [Cladonia coccifera agg.]
Antworten: 3
Zugriffe: 133

Re: Cladonia - aber welche?

Hallo Harry,
Cladonia, rotfrüchtig ... gibt es ja mehrere. Du hattest da schon mal eine Anfrage.
Da denke ich, dass auch hier Cladonia coccifera Agg. höchstwahrscheinlich zutreffend ist ;)
Man sieht ja hier eindeutige trichterförmige Verbreiterungen oben und erst daraus verzweigt es sich ein wenig.
von abeja
15.01.2022, 18:39
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Famoses (feuchtes) Moos - Hedwigia cilata? (> cf. Racomitrium canescens Agg.) + Syntrichia (Tortula) ruralis
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Re: Famoses (feuchtes) Moos - Hedwigia cilata und Tortula ruralis ?

Hallo Thomas, danke für die vielen Infos (und das Lob). Ich bin bei Moosen ja so eine "Rosinenpickerin" ... schaue nur dann hin, wenn sie einigermaßen groß sind und makroskopisch gut sichtbare Merkmale vorhanden sind. Deshalb habe ich in den Jahren damit wenig Fortschritte gemacht. Ich erk...
von abeja
15.01.2022, 01:13
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Famoses (feuchtes) Moos - Hedwigia cilata? (> cf. Racomitrium canescens Agg.) + Syntrichia (Tortula) ruralis
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Re: Famoses (feuchtes) Moos - Hedwigia cilata und Tortula ruralis ?

Noch ein bisschen vom Umfeld, mit Wasser- und Himmelsblau :)

Schon ist die Sonne wieder weg_01-2022.jpg
Schon ist die Sonne wieder weg_01-2022.jpg (62.46 KiB) 84 mal betrachtet
Aufgestauter Rhein am Wasserkraftwerk Wyhlen-Augst_01-2022.jpg
Aufgestauter Rhein am Wasserkraftwerk Wyhlen-Augst_01-2022.jpg (85.97 KiB) 84 mal betrachtet
von abeja
15.01.2022, 01:11
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Famoses (feuchtes) Moos - Hedwigia cilata? (> cf. Racomitrium canescens Agg.) + Syntrichia (Tortula) ruralis
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Famoses (feuchtes) Moos - Hedwigia cilata? (> cf. Racomitrium canescens Agg.) + Syntrichia (Tortula) ruralis

Hallo allerseits, am späten Nachmittag habe ich eine kleine Runde am Wasserkraftwerk Wyhlen-Augst gedreht, bei strahlendem Sonnenschein nach frostiger Nacht. Neben Himmels- und Wasserblau fiel mein Blick auf zwei auffällige, weil feuchte Moose. Moos 1 befand sich auf Geröll (diverser grober Schotter...
von abeja
12.01.2022, 23:32
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Physcia adscendens?
Antworten: 3
Zugriffe: 109

Re: Physcia adscendens?

Hallo Patrick, also ich finde, die Flechte sieht "kränklich" aus, auf den unteren Bildern schon fast in Auflösung begriffen. Was da so aussieht wie schaumig-weiße Spucke, weiß ich auch nicht genau, aber es gibt Befall von Bakterien und auch andere Pilze können an Flechten parasitieren. Man...
von abeja
12.01.2022, 22:34
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Habe ich wieder eine Syntrichia Art gefunden?
Antworten: 3
Zugriffe: 66

Re: Habe ich wieder eine Syntrichia Art gefunden?

Hi Patrick, hier sind wir aber bei den Moosen. ;) Schau dir doch mal den ganz typischen Aufbau/ die Unterschiede von Moosen und Flechten an, bitte. (Betrifft auch die andere Anfrage, wo neben dem Moos noch eine "zweite Art" wächst .. die ja eine Flechte ist.) So durchscheinend grüne Blättc...
von abeja
12.01.2022, 22:24
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Xanthoria calcicola?
Antworten: 6
Zugriffe: 99

Re: Xanthoria calcicola?

Hallo, Zwischenfrage von mir an Thomas: die X. calcicola, könnte man die hier nicht auch anhand der Farben ausschließen? Die ist doch auch feucht nie so grünlich-blassgelb, glaube ich, sondern immer mehr orange-gelb (?). Ich versuche, die Unterschiede deutlich zu sehen. Das kleinteilige Gekruschel i...
von abeja
12.01.2022, 20:30
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Ziegenbart, aber welcher? [Ramaria spec.]
Antworten: 8
Zugriffe: 167

Re: Ziegenbart, aber welcher? [Ramaria spec.]

Hallo Harry, mit dem "mir nicht geläufig" meinte ich ja nicht, dass es den Namen in dem Zusammenhang nicht gibt, sondern nur, dass ich ihn im Oberstübchen nicht bewusst mit einer bestimmten Koralle verknüpft habe und ihn selbst nicht verwende. Mit etwas Nachdenken kann es sich nur um eine ...
von abeja
11.01.2022, 21:22
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Ziegenbart, aber welcher? [Ramaria spec.]
Antworten: 8
Zugriffe: 167

Re: Ziegenbart, aber welcher?

Hallo Harry, ja die Trivialnamen ... mir war "Ziegenbart" für manche Korallen auch nicht geläufig. Also eine Ramaria ist es auf jeden Fall, aber dann geht es normalerweise nicht weiter, vor allem bei den mehr oder weniger gelben Arten nicht. Da gibt es zu viele, die man makroskopisch nicht...
von abeja
11.01.2022, 20:46
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Gallertkäppchen - Leotia lubrica [OK]
Antworten: 1
Zugriffe: 54

Re: Gallertkäppchen - Leotia lubrica

Hallo Harry, das sieht sehr danach aus. Hast du dir auch einmal die Unterseiten angeschaut? Diese wären sehr typisch. Es gibt Regionen, wo diese Pilze mit Trompetenpfifferlingen durcheinander wachsen. Trompetenpfifferlinge könnten als ganz junge Pilze sehr ähnlich ausschauen. Nicht so "glibbrig...
von abeja
07.01.2022, 20:28
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Sind diese 3 Winzlinge Flechten oder Pilze?
Antworten: 3
Zugriffe: 113

Re: Sind diese 3 Winzlinge Flechten oder Pilze?

Hallo Patrick, das sind alles Pilze, die irgendwie auf Holz wachsen, also in diesem Fall auf der Rinde. Die Flechten haben m.M. mit diesen Fruchtkörpern nichts zu tun. Flechten selbst sind ja eine Lebensgemeinschaft von verschiedenen Pilzen und Grünalgen oder Cyanobakterien (und damit im Forum in de...
von abeja
04.01.2022, 22:13
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Gelbe Knollenblätterpilz - Amanita citrina
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: Gelbe Knollenblätterpilz - Amanita citrina

Hallo Harry, mit diesem Pilz habe ich Schwierigkeiten. Geruch und Knollenform passen für A. citrina, diese deutlich Rötung (an den Velumresten auf dem Hut und an der Knolle) jedoch nicht. Bei unseren Wulstlingen rötet nur der Perlpilz, aber da passt die Knolle absolut nicht (zumindest aus dieser Per...
von abeja
04.01.2022, 21:40
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pantherpilz - Amanita pantherina?
Antworten: 1
Zugriffe: 74

Re: Pantherpilz - Amanita pantherina?

Hallo Harry, bei Wulstlingen kommt es besonders auf die Knolle an (Form, Absätze, Warzengürtel, wenn Volva, wie dick, eventuelle farbliche Abweichungen). D.h. so einen Pilz mit Bild von oben/seitlich kann man oft nicht mit Sicherheit bestimmen. Die relativ kleinen Velumflöckchen auf dem Hut, die seh...