Keine Chance für Nazi-Propaganda, Rassismus und Schwurbeleien in diesem Forum! Lasst Euch impfen. #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3958 Treffer

von jake001
17.01.2022, 07:53
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Test
Antworten: 1
Zugriffe: 88

Re: Test

Test bestanden, Bild wurde hochgeladen
von jake001
14.01.2022, 18:01
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?
Antworten: 3
Zugriffe: 72

Re: Vermutlich Xanthoria parietina aber was sind die kleinen Perlen?

Oder Samen von einem kleinen Kreuzblütler, wie Cardamine hirsuta.
von jake001
14.01.2022, 11:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Traunsteinera globosa
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Traunsteinera globosa

Danke.
von jake001
14.01.2022, 10:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Traunsteinera globosa
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Traunsteinera globosa

Nur zur Absicherung:
Da ist Traunsteinera globosa?

Fundort: Alpstein, CH
Standort: Wegrand
datum:30.06.2021

Gruss
IMG_20210630_154914.jpg
IMG_20210630_154914.jpg (45.86 KiB) 95 mal betrachtet
IMG_20210630_154859.jpg
IMG_20210630_154859.jpg (84.02 KiB) 95 mal betrachtet
von jake001
13.01.2022, 14:29
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos Art oder Pflanze?
Antworten: 4
Zugriffe: 102

Re: Moos Art oder Pflanze?

Also Moose dürften nur einen sehr einfachen Bauplan der Blättchen haben.
Ich würde eher bei Nelkengewächsen schauen. Ist aber nicht ganz einfach in der Vegetationspause.
von jake001
11.01.2022, 14:37
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Xanthium-Früchte
Antworten: 5
Zugriffe: 192

Re: Xanthium-Früchte

Entweder müssen die Samen vor der Keimung aus der Holzschale kommen oder sie keimen im Inneren und sprengen dann die Hülle. Letzteres wäre doch sehr untypisch für Korbblütler. Find ich nicht. Sonnenblumen-Samen werden doch auch von innen aufgesprengt. Zumindes fiele mir auch hier keine Sollbruchste...
von jake001
07.01.2022, 08:00
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Xanthium-Früchte
Antworten: 5
Zugriffe: 192

Re: Xanthium-Früchte

Na, wenn die an sandigen Ufern wachsen wollen (italienische Küste), dann muss ja gewährleistet sein, dass es auch hin und wieder Wasser gibt. Das hielte ich jetzt erst einmal für einen logischeren keimungsinduzierenden Faktor als eine Heizung. Auch an der Elbe wachsen die direkt im Flutbereich. War ...
von jake001
06.01.2022, 15:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rührmichnichtan
Antworten: 6
Zugriffe: 243

Re: Rührmichnichtan

... und das einfach nur durch unter Druck stehende Flüssigkeiten. Und da die Pflanze keinen Kompressor hat, muss das wohl durch Osmose funktionieren. Beeindruckend, nicht?
von jake001
06.01.2022, 12:16
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Austernseitling an Linde.
Antworten: 3
Zugriffe: 235

Re: Austernseitling an Linde.

Arg, da war ich wohl zu spät dran, hatte schon jemand anderes abgeschnitten. Die kleinen noch unterentwickelten Pilze die noch dran waren, liessen keine Stiele vermuten, aber bevor ich die Verwechslungsarten nicht sicher ausschliessen kann, ess ich es natürlich nicht. Die paar Krümel waren ja dann a...
von jake001
25.12.2021, 22:50
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Austernseitling an Linde.
Antworten: 3
Zugriffe: 235

Re: Austernseitling an Linde.

Mach ich. Danke.
von jake001
25.12.2021, 21:26
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Austernseitling an Linde.
Antworten: 3
Zugriffe: 235

Austernseitling an Linde.

Hallo. Fröhliche Weihnacht. Den hier fand ich an einem Toten Stamm. Dürfte eine Linde gewesen sein. Austernseitling?
Fundort: Dresden.
IMG_20211225_212734~2.jpg
IMG_20211225_212734~2.jpg (109.27 KiB) 234 mal betrachtet
von jake001
20.12.2021, 15:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sedum
Antworten: 10
Zugriffe: 358

Re: Sedum

Dass die Seite nicht uneingeschränkt zu empfehlen ist, hatte ich schon gesehen. Auch das Buschwindröschen ist dort gelistet. Es ist aber schwer, überhaupt irgendeinen Einstieg zu finden. Für die Schülerin (Oberstufe!) ist ja z.B. schon Hirtentäschel ein leeres Wort. Naja, Oberstufe muss aber auch n...
von jake001
20.12.2021, 15:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbes "Mauerblümchen"
Antworten: 6
Zugriffe: 303

Re: Gelbes "Mauerblümchen"

Ich glaub unser Botanik-Führer hatte uns damals gesagt, dass die mit Sicherheit verwildert ist und kein natürliches Vorkommen, sich aber dort beständig hält. Nur falls es interessiert.

Gruss
von jake001
16.12.2021, 16:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel, aber welche ?
Antworten: 5
Zugriffe: 296

Re: Distel, aber welche ?

Würde in Unkenntnis der dortigen Flora trotzdem Acker-Kratzdistel vermuten, also keine Distel. Die können auch mal etwas hochgehen, wenn sie nicht zu trocken stehen. Und dann sind sie auch nciht ganz so stachelig. Da die Gattung recht bastardiert, könnte durchaus noch etwas anderes drin sein. Aber d...
von jake001
14.12.2021, 07:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Epipactis helleborine???
Antworten: 5
Zugriffe: 281

Re: Epipactis helleborine???

JarJar hat geschrieben: 13.12.2021, 17:35 E.helleborine blüht generell recht spät für eine Orchidee! Hatten bei uns dieses Jahr auch noch welche Mitte/Ende September.
Jupp, z.B. hier auf 1000 m.