Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Stefan78
Beiträge: 9
Registriert: 09.08.2018, 08:02

Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Beitrag von Stefan78 » 24.01.2020, 10:14

Liebes Forum,

diese Pflanze habe ich in Mexico fotografiert (06.06.2019, Yucatan, Chichen Itza).
Für mich - als Laie - sieht sie ähnlich einer Agave oder Aloe aus, aber die wachsen ja nicht auf Bäumen :D

Kann man mir helfen?

Besten Dank!
Stefan
zz4k.jpg
zz4k.jpg (164.07 KiB) 691 mal betrachtet
zz5k.jpg
zz5k.jpg (127.12 KiB) 691 mal betrachtet
zz6k.jpg
zz6k.jpg (129.66 KiB) 691 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 1220
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Beitrag von AndreasG. » 24.01.2020, 10:36

Das ist eine Bromelie. Bromelien sind eine ziemlich große Pflanzengattung. Vielleicht findet sich jemand, der diese Art kennt, ich kenne nur ein paar, die bei uns im Handel erhältlich sind.

Stefan78
Beiträge: 9
Registriert: 09.08.2018, 08:02

Re: Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Beitrag von Stefan78 » 24.01.2020, 10:50

Na das ist doch schon mal eine Einordnung, vielen Dank dafür!
Ich kannte bislang auch nur die typischen "Baumarkt-Bromelien"... :D

Danke und schöne Grüße!
Stefan

apankura
Beiträge: 170
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Beitrag von apankura » 24.01.2020, 12:10

Aechmea bracteata

Pflanzenwilli
Beiträge: 568
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Beitrag von Pflanzenwilli » 24.01.2020, 12:18

Hallo Stefan,
vergleiche mal mit Aechmea bracteata. Diese Art kommt dort auch vor.
Viele Grüße
Willi
Edit:Apankura war schneller!

Stefan78
Beiträge: 9
Registriert: 09.08.2018, 08:02

Re: Baum-bewachsende Pflanze aus Mexiko

Beitrag von Stefan78 » 24.01.2020, 12:33

Hallo Willi, Hallo Apankura,

vielen Dank euch beiden!
Dann hat sie nun einen Namen bekommen.

Schönes Wochenende!
Stefan

Antworten