Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Ausbreitungsfreudige Artemisia

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Khalni Hydra
Beiträge: 21
Registriert: 03.08.2020, 15:30

Ausbreitungsfreudige Artemisia

Beitrag von Khalni Hydra » 10.06.2021, 20:59

Moin,

Muss sagen, dass mir neben den üblichen Verdächtigen wie Springkraut, Goldrute, Riesen-Bärenklau und Staudenknöterich eine andere Pflanze auch aufgefallen , die ebenso Potenzial hat, aber noch nicht so präsent ist.
Als kleines Pflänzchen vor 2 Jahren gepflanzt und jetzt über 2m^2 bedeckend, ist die Pflanze gut wüchsig unterwegs. Was sind eure Erfahrungen mit der Artemisia verlotiorum? Ist das normal?

20210610_154205_copy_3024x2268.jpg
20210610_154205_copy_3024x2268.jpg (340.72 KiB) 32 mal betrachtet
20210610_154219_copy_3024x2268.jpg
20210610_154219_copy_3024x2268.jpg (385.58 KiB) 32 mal betrachtet
20210610_154226_copy_3024x2268.jpg
20210610_154226_copy_3024x2268.jpg (367.24 KiB) 32 mal betrachtet
LG Khalni Hydra

Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 3938
Registriert: 31.05.2007, 20:31

Re: Ausbreitungsfreudige Artemisia

Beitrag von botanix » 10.06.2021, 23:27

Hallo,
Garten-Erfahrung mit Artemisia verlotiorum habe ich keine, aber in Südtirol in den Weinbergen gesehen. Ja, dieser Beifuß ist durch seine langen Ausläufer sehr ausbreitungsfreudig. Auch dort große flächendeckende Bestände, verdrängt fast alles, widerstandsfähig gegen das spritzen. Artemisia Pollen …
Warum holst du dir sowas in den Garten?
Gruß
Peter
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt

Khalni Hydra
Beiträge: 21
Registriert: 03.08.2020, 15:30

Re: Ausbreitungsfreudige Artemisia

Beitrag von Khalni Hydra » 10.06.2021, 23:34

Moin Botanix,

Wurde mir als ligurischer Beifuß verkauft und ich dachte mir nix und pflanzte ihn zu den anderen Kräutern. Nachdem ich jetzt weiß, dass er zu starker Ausbreitung neigt, sollte ich vielleicht die Kübelkultur vorziehen.

LG Khalni Hydra

Antworten