Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Botanikkalender 2021

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
AndreasG.
Beiträge: 1232
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Botanikkalender 2021

Beitrag von AndreasG. » 01.01.2021, 10:00

Letztes Jahr war der Botanikkalender ein großer Erfolg. Deshalb dachte ich mir, wir eröffnen einen neuen für dieses Jahr. Draußen blüht derzeit nicht viel, deshalb beginne ich mit einer Zimmerpflanze.
DSCN3490.JPG
DSCN3490.JPG (124.45 KiB) 754 mal betrachtet
Ich liebe Alpenveilchen, auch wenn sie als Wegwerfware im Supermarkt angeboten werden. Dieses hier ist bereits mehrere Jahre alt.

AndreasG.
Beiträge: 1232
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von AndreasG. » 05.01.2021, 16:03

In den letzten Jahren ein seltener Anblick, verschneite Bäume. Der Schnee liegt bereits seit drei Tagen!!!!. Das war zuletzt eine Seltenheit.
DSCN3495.JPG
DSCN3495.JPG (166.26 KiB) 698 mal betrachtet

Maltus
Beiträge: 93
Registriert: 26.05.2019, 21:54

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Maltus » 06.01.2021, 21:25

Woche 1
6.1.2021 Horgau, Lkr. Augsburg
Ein Motiv aus dem weißblauen Land: Enzian im verschneiten Garten
Dateianhänge
IMG_7149.jpg
IMG_7149.jpg (31.38 KiB) 671 mal betrachtet

Melia
Beiträge: 559
Registriert: 09.12.2013, 10:25

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Melia » 09.01.2021, 20:35

Ich hoffe, der Botanikkalender ist nicht nur für Pflanzen aus Mitteleuropa gedacht.
Deshalb mal eine kleine Winterschönheit aus wärmeren Gefilden.
Mandragora officinarum, die echte Alraune.
Blüht zur Zeit überall. Das doch recht grosse Exemplar wuchs direkt an einem Strand am Korinther Golf.
Grüsse, Gisela
Dateianhänge
K1600_IMG_6448.JPG
K1600_IMG_6448.JPG (308.55 KiB) 278 mal betrachtet
K1600_IMG_6451.JPG
K1600_IMG_6451.JPG (219.19 KiB) 278 mal betrachtet
K1600_IMG_6456.JPG
K1600_IMG_6456.JPG (164.03 KiB) 278 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2876
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von abeja » 10.01.2021, 16:33

Hallo Gisela,
ich sehe sehr gerne auch meditterane Pflanzen! Wie ich anderswo las, ist die Natur in Griechenland zur Zeit schon frühlingshafter als üblich?
Gestern habe ich die Blüten vom Winterjasmin fotografiert, viel Auswahl ist ja nicht. Anagallis hatte die Pflanze auch im Botanikkalender 2020 eingestellt, in voller Pracht. Hier blühte es nur vereinzelt - und die Blüten hatten gerade eine Nacht mit - 5 Grad Celsius hinter sich.

KW 02
Jasminum nudiflorum 09.01.2021
Jasminum nudiflorum_09-01-2021.jpg
Jasminum nudiflorum_09-01-2021.jpg (114.09 KiB) 251 mal betrachtet
Jasminum nudiflorum_01-2021.jpg
Jasminum nudiflorum_01-2021.jpg (110.82 KiB) 251 mal betrachtet
Viele Grüße von abeja

Maltus
Beiträge: 93
Registriert: 26.05.2019, 21:54

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Maltus » 11.01.2021, 14:04

Woche 2
11.1.2021 Lichtenfels/Oberfranken. Endlich mal wieder richtiger Winter in der Region! Hier ein paar Eindrücke vom Ortswiesensee und den Mainauen.
Freundliche Grüße
Georg
Dateianhänge
Humulus lupulus_2020-01-11_LIF Ortswiesensee.jpg
Humulus lupulus_2020-01-11_LIF Ortswiesensee.jpg (116.17 KiB) 217 mal betrachtet
Carduus crispus_2020-01-11_LIF Ortswiesensee.jpg
Carduus crispus_2020-01-11_LIF Ortswiesensee.jpg (76.12 KiB) 217 mal betrachtet
Phragmites australis_2020-01-11_LIF Ortswiesensee.jpg
Phragmites australis_2020-01-11_LIF Ortswiesensee.jpg (75.37 KiB) 217 mal betrachtet
Salix alba_2020-01-11_LIF Mainauen.jpg
Salix alba_2020-01-11_LIF Mainauen.jpg (95.48 KiB) 217 mal betrachtet
Heracleum sphondylium_2020-01-11_LIF Mainauen.jpg
Heracleum sphondylium_2020-01-11_LIF Mainauen.jpg (125.2 KiB) 217 mal betrachtet

Garibaldi
Beiträge: 2087
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Garibaldi » 16.01.2021, 10:39

KW 2
In Berlin liegt kein Schnee, nachts ist jetzt Frost, wies aktuell aussiegt, weiß ich daher nicht. Anfang der Woche blühten hier Saatgutmischungen an vielen Stellen, vorallem diese Malve, die keinen Winter zu kennen scheint.
Und die ersten Schneeglöckchen habe ich gesehen.
Dateianhänge
Malva sylvestris ssp. mauritiana Mauretanische Malve.JPG
Malva sylvestris ssp. mauritiana Mauretanische Malve.JPG (210.41 KiB) 133 mal betrachtet
Calendula officinalis Garten-Ringelblume.JPG
Calendula officinalis Garten-Ringelblume.JPG (247.19 KiB) 133 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8398
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Anagallis » 16.01.2021, 11:10

Garibaldi hat geschrieben:
16.01.2021, 10:39
vorallem diese Malve, die keinen Winter zu kennen scheint.
Die ist zweijährig, sobald sie nicht mehr blüht und fruchtet, stirbt sie.

Maltus
Beiträge: 93
Registriert: 26.05.2019, 21:54

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Maltus » 21.01.2021, 08:07

Woche 3
Lichtenfels, Oberfranken: Polypodium vulgare - Gewöhnlicher Tüpfelfarn
Bei anhaltendem Winter erfreut man sich an den Dauergrünen.
Freundliche Grüße
Georg
Dateianhänge
IMG_7124.JPG
IMG_7124.JPG (106.54 KiB) 42 mal betrachtet

Antworten