Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Gelbe Blume Bürgersteig Berlin

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Garibaldi
Beiträge: 2048
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Gelbe Blume Bürgersteig Berlin

Beitrag von Garibaldi » 26.09.2020, 07:20

Leider gibt s davon nur das eine Bild.Damit bin ich nicht weitergekommen. Welcher Balkonflüchtling verwildert hier auf Berlins Bürgersteigen? Ich bedanke mich für jeden HInweis.
Dateianhänge
Gelbe Blume.JPG
Gelbe Blume.JPG (202.5 KiB) 246 mal betrachtet

Manfrid
Beiträge: 1884
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: Gelbe Blume Bürgersteig Berlin

Beitrag von Manfrid » 26.09.2020, 08:55

vielleicht Bidens (ferulifolia?).

Manfrid

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3478
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Gelbe Blume Bürgersteig Berlin

Beitrag von Hortus » 26.09.2020, 09:38

In die modernen Bidens-Sorten wurden offensichtlich andere Bidens-Arten eingekreuzt, wodurch z.T. die typische Blattform von B. ferulifolia verändert wurde. In Nordamewrika verwendet man u.a. Bidens aequisquama als Kreuzungspartner.
https://toptropicals.com/catalog/uid/Bi ... squama.htm
https://www.selecta-one.com/de/sortimen ... ia/Eldoro/
Übrigens wird bei Catalogue of Life Bidens ferulifolia als Synonym von Bidens aurea genannt.
Viele Grüße, Hortus

Garibaldi
Beiträge: 2048
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Gelbe Blume Bürgersteig Berlin

Beitrag von Garibaldi » 26.09.2020, 10:26

Vielen Dank für die Bestimmung :) !
Durch die Bestimmung konnte ich auch Fotos aus der Nähe der Stadt Brandenburg einordnen, wohl auch B. ferulifolia (oder der Garten-Hybrid). Bei der Population aus Brandenburg gibt es Pflanzen mit typischen B. ferulifolia-Blättern (wenn ich mir die Bilder bei Blumeninschwaben.de angucke: http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblae ... 20Zweizahn) und welche mit Blättern, die der Pflanze in Berlin entsprechen. In Brandenburg wuchsen Pflanzen mit beiden Blatttypen durcheinander.
Kann es sein, das dieser Garten-Hybrid nicht stabil ist oder sich durch Rückkreuzung (bei Verwilderung oder erneuter Aussaat über mehrere Generationen) wieder die typische Blattform (Wildform) durchsetzt (die Pflanzen in Brandenburg standen noch in Gartennähe, aber an den Auffindort waren sie bereits durch Auswilderung gelangt)?
Dateianhänge
Brandenburg.JPG
Brandenburg.JPG (277.19 KiB) 224 mal betrachtet

Antworten