Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Wann Lupinen-Samen ernten?

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
torqui
Beiträge: 18
Registriert: 17.09.2016, 12:53

Wann Lupinen-Samen ernten?

Beitrag von torqui » 20.06.2020, 14:22

Hallo zusammen,

ich würde gerne unsere Lupinen-Samen ernten und an anderer Stelle wieder aussäen. Dazu habe ich 2 Fragen:

- wann ernte ich die Samen? Photo des aktuellen Status anbei. Lasse ich die Samen noch weiter am Stengel reifen oder kann ich sie jetzt schon abschneiden?

- wann säe ich die Samen aus? Vermutlich zu dem Zeitpunkt, wenn sie auch natürlicherweise herunterfallen würden. Wann wäre das?


B0FCA898-EBF7-4A55-B50A-84DD2B8D0565.jpeg
B0FCA898-EBF7-4A55-B50A-84DD2B8D0565.jpeg (370.47 KiB) 247 mal betrachtet
52C2A3CD-1B08-44EA-9F3F-23C8370A9397.jpeg
52C2A3CD-1B08-44EA-9F3F-23C8370A9397.jpeg (422.04 KiB) 247 mal betrachtet

Viele Grüße
Stefan

AndreasG.
Beiträge: 1210
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Wann Lupinen-Samen ernten?

Beitrag von AndreasG. » 20.06.2020, 15:28

torqui hat geschrieben:
20.06.2020, 14:22
Lasse ich die Samen noch weiter am Stengel
Das dürfte das beste sein.
torqui hat geschrieben:
20.06.2020, 14:22
reifen oder kann ich sie jetzt schon abschneiden?
Nein, denn es besteht die Gefahr, dass die Samen noch nicht ganz ausgereift sind. Vielleicht mal testweise eine Schote öffnen und nachschauen, ob die Samen schon reif sind. Sind ja genug vorhanden.
torqui hat geschrieben:
20.06.2020, 14:22
- wann säe ich die Samen aus? Vermutlich zu dem Zeitpunkt, wenn sie auch natürlicherweise herunterfallen würden.
Besser kann man die Frage praktisch nicht beantworten

torqui hat geschrieben:
20.06.2020, 14:22
Wann wäre das?
Wenn sie reif sind......Ein paar Wochen werden die Schoten noch brauchen, bis sie komplett braun und trocken sind.

Lupinen gelten übrigens teilweise als invasiv, also nicht zu großzügig bei der Verteilung der Samen. Ursprünglich stammen sie aus Amerika. Ggf. kannst du ein paar Samen aufheben und im Frühjahr in Töpfen vorziehen.

Antworten