Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pflanze auf sandigem Boden

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
pedicularis
Beiträge: 1821
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Pflanze auf sandigem Boden

Beitrag von pedicularis » 14.06.2020, 15:55

Nederland (gerade), in der Nähe von Nijmegen, Millinger Waard (am Rhein), 12-06-2020 (Fotos: Patrick Nash)
Sorry, Habitus Foto vergessen aber die Stelle war sehr sandig und da gab es ein winziger Teich. Diese Pflanze stand wo der Boden etwas fester war, nicht im Wasser aber war nah dran - die nächste Pflanze war Butomus umbellatus. Leider habe ich kein gutes Foto von der Blüte aber sieht aus als ob die unteren zwei Blütenblätter größer und breiter sind als die zwei oben. Ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Ich habe versucht die Pflanze in meinen Büchern zu finden aber ohne Erfolg. Kann jemand helfen bitte, die Pflanze zu identifizieren?
Dateianhänge
IMG_5948.JPG
IMG_5948.JPG (72.74 KiB) 254 mal betrachtet
IMG_5946.JPG
IMG_5946.JPG (30.4 KiB) 254 mal betrachtet
IMG_5942.JPG
IMG_5942.JPG (98.61 KiB) 254 mal betrachtet
IMG_5937.JPG
IMG_5937.JPG (122.17 KiB) 254 mal betrachtet

pedicularis
Beiträge: 1821
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Pflanze auf sandigem Boden

Beitrag von pedicularis » 14.06.2020, 15:56

noch 2 Fotos
Dateianhänge
IMG_5969.JPG
IMG_5969.JPG (54.89 KiB) 252 mal betrachtet
IMG_5956.JPG
IMG_5956.JPG (32.21 KiB) 252 mal betrachtet

bryotom
Beiträge: 79
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Pflanze auf sandigem Boden

Beitrag von bryotom » 14.06.2020, 16:14

Hallo Pedicularis,
das ist eine Veronica aus der anngallis-aquatica Gruppe. Vergleiche mal die Merkmale Deiner Pflanze mit Veronica anagallis-aquatica und Veronica catenata. Das Vorhandensein von Drüsen im Blüstenstand, die Stellung der Fruchtstiele und die Länge der Kelchblätter im Verhätlnis zur Frucht. Gruß Thomas.

pedicularis
Beiträge: 1821
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Pflanze auf sandigem Boden

Beitrag von pedicularis » 14.06.2020, 16:40

Danke Thomas für die schnelle Antwort und die Informationen.
Viele Grüße
Patrick

Antworten