Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Gartenmarie
Beiträge: 67
Registriert: 06.06.2019, 19:53
Wohnort: Rheinebene

Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Gartenmarie » 30.06.2019, 11:33

Die beiden "Bäumchen" sind ca. 1,50 m hoch, ca. 1 Jahr alt. Die Blätter sind hellgrün und recht weich. Das Stämmchen hat eine auffällige Zeichnung. Allerdings ist der runde Stamm doch anders als die Korkflügelsträucher, die ich kenne. Bin etwas ratlos.
P1560397.JPG
P1560397.JPG (174.59 KiB) 275 mal betrachtet
Bild zur Abgrenzung, dies soll auch ein Spindelstrauch sein?
P1560387.JPG
P1560387.JPG (197.96 KiB) 272 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Gartenmarie am 20.07.2019, 18:58, insgesamt 6-mal geändert.

Yogibaer
Beiträge: 415
Registriert: 25.06.2014, 22:07

Re: Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Yogibaer » 30.06.2019, 11:37

Vergleiche mal mit dem Gemeinen Spindelstrauch, Euonymus europaeus.
Gruß Yogi
Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Gewähr. Das trifft besonders auf Pilze zu.

Gartenmarie
Beiträge: 67
Registriert: 06.06.2019, 19:53
Wohnort: Rheinebene

Re: Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Gartenmarie » 30.06.2019, 11:43

Vielen Dank für die Rückmeldung. Im Garten sitzen auch Korkflügelsträucher, die mir synonym als Pfaffenhütchen / gemeiner Spindelstrauch benannt wurden. Die sehen aber ganz anders aus. Haben viereckige Stengel, mit aufgesetzen Korkflügeln an vier Stengelseiten. Dieses hier müßte irgendwas anderes sein. Viele Grüße, Marie

Yogibaer
Beiträge: 415
Registriert: 25.06.2014, 22:07

Re: Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Yogibaer » 30.06.2019, 12:32

Hier mal ein Bild zum Vergleich:
Euonymus europaeus.jpg
Euonymus europaeus.jpg (93.44 KiB) 285 mal betrachtet
Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Gewähr. Das trifft besonders auf Pilze zu.

Gartenmarie
Beiträge: 67
Registriert: 06.06.2019, 19:53
Wohnort: Rheinebene

Re: Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Gartenmarie » 30.06.2019, 13:29

Hallo Yogibaer, ja das Bild paßt tatsächlich gut zu meiner Pflanze.
Aber was habe ich dann bisher für den gemeinen Spindelstrauch gehalten, siehe mein letztes Foto zum Vergleich. Ich finde, auch die Blätter unterscheiden sich. Und dieser hatte mal ähnliche, aber abgerundete Blütenblätter.

Yogibaer
Beiträge: 415
Registriert: 25.06.2014, 22:07

Re: Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Yogibaer » 30.06.2019, 13:57

Nicht umsonst werden hier neben den Trivialnamen auch die botanischen Namen verwendet. Vergleiche die letzten Bilder mal mit Euonymus alatus, "alatus" steht für geflügelt.
Gruß Yogi
Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Gewähr. Das trifft besonders auf Pilze zu.

Gartenmarie
Beiträge: 67
Registriert: 06.06.2019, 19:53
Wohnort: Rheinebene

Re: Bäumchen mit zarten grünen Blättern oder Strauch?

Beitrag von Gartenmarie » 30.06.2019, 16:57

Hallo Yogibaer, super, vielen Dank. Das erklärt die Sache natürlich. Ja, das sind die Feinheiten, die solche Profis erkennen. Ich weiß schon, warum ich hier unterwegs bin und Hilfe suche. Merci beaucoup! Marie

Antworten