Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Doppelfrage: 2x grüne Zweige

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Gartenmarie
Beiträge: 57
Registriert: 06.06.2019, 19:53
Wohnort: Rheinebene

Doppelfrage: 2x grüne Zweige

Beitrag von Gartenmarie » 30.06.2019, 11:19

Wer kennt diese Pflanze? Vor 2 Jahren habe ich Ableger von einer hübschen, blau blühenden Pflanze gemacht, die ca. 2 m hoch in einem Blumenkübel gewachsen ist. Das waren buschige grüne Zweige mit ganz vielen, kleinen blauen Blüten, vermutlich nicht ganz winterhart.
Leider haben diese "Ableger" bei mir noch nie eine Blüte gezeigt. Nun bin unsicher, ob die überhaupt angegangen sind, oder ich im dem Blümenkübel seit 2 Jahren Unkraut pflege??? Höhe ca. 50 cm. Was sitzt da im Kübel? Danke für einen Tipp.

Frage 2: Im Garten wächst eine ganz ähnliche Pflanze, die von alleine aufgegangen ist. Siehe andere beiden Fotos von der Pflanze, die unter dem Stamm wächst. Ist dieser lange grüne Stengel, ca 1,50 m hoch das gleiche? Oder doch was anderes? Das habe ich auch noch nicht blühen sehen.
Viele Grüße und danke.
P1580191.JPG
P1580191.JPG (167.86 KiB) 149 mal betrachtet
Das ist die wild aufgegangene Pflanze:
P1580195.JPG
P1580195.JPG (189.56 KiB) 149 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Gartenmarie am 20.07.2019, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3143
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Doppelfrage: 2x grüne Zweige

Beitrag von Hortus » 30.06.2019, 23:30

HAllo,
vergleiche bitte mit Spiraea japonica f. bumalda bzw. mit der ähnlichen Spiraea japonica.
Viele Grüße Hortus

Gartenmarie
Beiträge: 57
Registriert: 06.06.2019, 19:53
Wohnort: Rheinebene

Re: Doppelfrage: 2x grüne Zweige

Beitrag von Gartenmarie » 02.07.2019, 16:00

Vielen Dank für den Tipp und herzliche Grüße, Marie

Antworten