Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Gelber Kreuzblütler

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Botanica
Beiträge: 4568
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Gelber Kreuzblütler

Beitrag von Botanica » 22.04.2007, 14:19

Hallo zusammen,

hier ein weiterer Kreuzblütler

Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-Blüte1.jpg
k-Blüte1.jpg (34.76 KiB) 1143 mal betrachtet
k-Blatt1.jpg
k-Blatt1.jpg (46.38 KiB) 1143 mal betrachtet
k-Habitus1.jpg
k-Habitus1.jpg (121.29 KiB) 1143 mal betrachtet
Ich denke, also bin ich

Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4749
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Beitrag von Jule » 22.04.2007, 14:48

Hi!

Das ist Raps (Brassica napus).

mfg Jule

Gregor
Beiträge: 3575
Registriert: 12.04.2007, 14:49
Wohnort: Kiel

Beitrag von Gregor » 23.04.2007, 13:10

Hallo Harry,

Jule hat, wie fast immer, natürlich recht. Das ist Raps, Brassica napus L.
Wenn die unteren Sängelblätter leierförmig und flach aber am Rand wellig sind ist es die ssp. napus, der Öl-Raps.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor

Botanica
Beiträge: 4568
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Danke

Beitrag von Botanica » 23.04.2007, 15:42

Hallo,

vielen Dank,

bei ums wachsen 5 oder 6 recht ähnlich aussehende Kreuzblüter, die ich mir für dieses jahr auf "die Fahnen" geschreiben habe.

Mit Eurer Hilfe gehören Sie bald zu meinem festen Fundus

(Da ich bei der Bestimmung mit Rothmaler manchmal noch meine Probleme habe, führe ich mit jeder von Euch bestimmten Pflanze eine Rückbestimmung durch) um zu sehen, an welcher Hürde ich gescheitert bin


Viele Grüße


Harry
Ich denke, also bin ich

Antworten