Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Literatur zu Epilobium brachycarpum

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7171
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Literatur zu Epilobium brachycarpum

Beitrag von Anagallis » 16.12.2018, 10:32

In der Bestimmungsliteratur sind Informationen zu E. brachycarpum rar. Weiß von Euch jemand Literatur zur Art, wenigstens mit einer ausführlichen Beschreibung?

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2385
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Literatur zu Epilobium brachycarpum

Beitrag von abeja » 16.12.2018, 15:54

Hallo,
vielleicht helfen die Infos dieser Webseite weiter?

http://ucjeps.berkeley.edu/eflora/eflor ... ?tid=24341
Viele Grüße von abeja

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7171
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Literatur zu Epilobium brachycarpum

Beitrag von Anagallis » 17.12.2018, 09:47

Es hilft zumindest für einige Artcharakteristika. Einer neueren Arbeit über die Ausbreitung der Art in Europa als invasiver Neophyt ist zu entnehmen, daß sie in Nordamerika Habitate vom Flachland bis in alpine Regionen besetzt. Die Art in Amerika besteht aus einer Reihe verschiedener Sippen, von denen mehrere unabhängig voneinander in Europa eingeschleppt wurden. Da die Art in ihrer Heimat ziemlich variabel ist, ist die Aussagekraft der verlinkten Beschreibung begrenzt - es ist bisher ja nur ein Teil der Sippen nach Europa eingewandert (und nicht alle davon in Deutschland).

Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2196
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Re: Literatur zu Epilobium brachycarpum

Beitrag von Arthur » 18.12.2018, 12:17

Kai Uwe Nierbauer hat dazu etwas publiziert.
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7171
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Literatur zu Epilobium brachycarpum

Beitrag von Anagallis » 21.12.2018, 12:52

Hm, wie heißt denn das? Ich finde nur das Papier "Tall invasive willowherb ...". Da ist leider nichts über Morphologie drin.

Antworten