Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Momordica charantia => Momordica balsamina (Seychellen)

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2083
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Momordica charantia => Momordica balsamina (Seychellen)

Beitrag von JarJar » 15.03.2017, 19:16

Hallo zusammen,

bei dieser Pflanze bin ich bei meinen Bestimmungsversuchen bei Momordica charantia heraus gekommen. Passt das?

Herzlichen Dank und Gruß,
Christoph

Funddaten: Seychellen, Mahé, Anse Royal, 28.01.17?
Dateianhänge
Momordica charantia (Frucht).jpg
Momordica charantia (Frucht).jpg (439.14 KiB) 1374 mal betrachtet
Momordica charantia (gesamt).jpg
Momordica charantia (gesamt).jpg (641.59 KiB) 1374 mal betrachtet
Momordica charantia (Blüte).jpg
Momordica charantia (Blüte).jpg (443.42 KiB) 1374 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 16.03.2017, 22:52, insgesamt 2-mal geändert.

Pflanzenwilli
Beiträge: 569
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Momordica charantia? (Seychellen)

Beitrag von Pflanzenwilli » 15.03.2017, 19:30

Hallo Christoph,
nach meiner Meinung richtig bestimmt.
Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2083
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Momordica charantia! (Seychellen)

Beitrag von JarJar » 15.03.2017, 19:41

Herzlichen Dank für deine Antwort und Bestätigung, Willi.

Lieben Gruß,
Christoph

Pflanzenwilli
Beiträge: 569
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Momordica charantia? (Seychellen)

Beitrag von Pflanzenwilli » 16.03.2017, 08:17

Hallo Christoph,
noch eine Frage zu Fruchtgröße. Ist die reife Frucht weniger als 7 cm lang. Es könnte sich dann um Momordica balsamina handeln.
Siehe hier:http://www.efloras.org/florataxon.aspx? ... _id=120957

Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2083
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Momordica charantia? (Seychellen)

Beitrag von JarJar » 16.03.2017, 17:44

Hallo Willi,

vielen Dank, dass du noch einmal einen Blick darauf geworfen hast. Die Frucht war definitiv kleiner als deine besagten 7cm (bin mir aber nicht zu 100% sicher ob sie auch reif war). Kann ich dann zu Momordica balsamina tendieren? Die Bilder die auf der von dir verlinkten Homepage zu sehen sind ähneln meiner ja auch sehr... vor allem die Frucht aber auch die Blätter und die Blüte.

Lieben Gruß,
Christoph

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 3053
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Momordica charantia => Momordica cf. balsamina? (Seychellen)

Beitrag von abeja » 16.03.2017, 21:02

Ohoooo,
hier muss ich wohl auch was in meiner Liste verbessern, die Pflanze läuft bei mir auch bisher unter Momordica charantia (und nur diesen Eintrag hatte ich - im Web - nicht in Büchern) zu den Sey. gefunden.
Und es gibt ja das Gemüse, und das wird angebaut, hat aber viel größere Früchte (bleiben grün oder werden grün=unreif geerntet)
Bisher war ich immer davon ausgegangen, es sei eine "mickrige" Wildform und habe mich gewundert, dass die in klein schon so gelb-orange (=reif) ist.
Die habe ich IMMER nur klein gesehen.

Jetzt erst finde ich eine Stelle zu der anderen Momordica (im Web, nicht in Büchern)
Google-Book "Flora of Mauritius and the Seychelles" von J. G. Baker (Seite 13), die Pflanze ist eigentlich sehr sehr häufig, komisch das man dazu so wenig findet ....????

Meine Pflanzen hier:
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=6183
Zuletzt geändert von abeja am 16.03.2017, 23:27, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von abeja

Pflanzenwilli
Beiträge: 569
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Momordica charantia => Momordica cf. balsamina? (Seychellen)

Beitrag von Pflanzenwilli » 16.03.2017, 22:25

Hallo Christoph,
dann wird es doch wohl Momordica balsamina sein. Auch das verschmälerte Ende der
Frucht spricht für M. balsamina.

Hallo abeja,
Paulownia=Pflanzenwilli, hat auch deine Änderung, im Baumkundeforum gesehen.
Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2083
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Momordica charantia => Momordica cf. balsamina? (Seychellen)

Beitrag von JarJar » 16.03.2017, 22:51

Hallo abeja, hallo Willi,

na das ist ja schön, dass es auch dir noch zur Aufklärung verholfen hat, abeja. Freut mich wirklich! Man muss dazu sagen, dass Momordica charantia wohl auch auf den Seychellen ausgewildert vorkommt. Vielleicht hast du ja auch davon schon einen Fund gemacht.

Herzlichen Gruß und danke für die Aufklärung, Willi,
Christoph

Antworten