Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Exkursion vor der Haustür

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
gerd
Beiträge: 1059
Registriert: 27.04.2005, 08:42
Wohnort: Bammental

Exkursion vor der Haustür

Beitrag von gerd » 12.05.2009, 22:08

Hallo zusammen,

5km vor meiner Haustür befinden sich die schönsten Trokenrasen und ich weiß es nicht (wußte es nicht)
Der Feld- Mannstreu _Eryngium campestre hat mich eine Woche an der Nase herumgeführt, da ich ihn für eine
Distel hielt.

Hat jemand Lust auf eine gemeinsame Exkursion ?
Habe vom 22.05. - 03.06.2009 Urlaub und vom 27.05.-29.05. noch nichts vor.
Möglich wäre auch das kommende WE, also 16.-17.05.09

Grüße
Dateianhänge
Traubenhyazinthe_Muscari comosum.jpg
Traubenhyazinthe_Muscari comosum.jpg (140.35 KiB) 1283 mal betrachtet
Feld-  Mannstreu _Eryngium campestre.jpg
Feld- Mannstreu _Eryngium campestre.jpg (214.97 KiB) 1283 mal betrachtet
Gewöhnliche Kuhschelle_Pulsatilla vulgaris.jpg
Gewöhnliche Kuhschelle_Pulsatilla vulgaris.jpg (226.76 KiB) 1283 mal betrachtet
Gerd aus Bammental
Es gibt nur ein Elend, und das ist Unwissenheit(Thornton Wilder)

Botanica
Beiträge: 4445
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Exkursion vor der Haustür

Beitrag von Botanica » 12.05.2009, 22:38

Hallo Gerd,

rufe Dich morgen an
halt Dir mal den 29.05.bitte frei

Viele Grüße

Harry
Ich denke, also bin ich

gerd
Beiträge: 1059
Registriert: 27.04.2005, 08:42
Wohnort: Bammental

Re: Exkursion vor der Haustür

Beitrag von gerd » 12.05.2009, 23:47

Hallo Harry,

schön, daß Du Interesse zeigst.
Wir werden zwar nicht das Helianthemum apenninum \ Apennin-Sonnenröschen finden,
trotzdem wäre es eine schöne Einstimmung für Karlstadt und das Rhön WE.
Würde mich freuen wenn Du kämst, auch über jeden Anderen!
Noch blühen hier Orchis- morio, -militaris, -ustulata, -hybrid, Bocksriemenzunge_Himantoglossum hircinum...;
der Michaelsberg ist nicht weit und da sind noch die Fraunweiler Wiesen mit Ophrys.., Bastarden, die nicht zu bestimmen sind
und in Nußloch die Wasserprimel_Hottonia palustris

Grüße
Gerd aus Bammental
Es gibt nur ein Elend, und das ist Unwissenheit(Thornton Wilder)

Antworten