Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Ornithologisches

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Marlies
Beiträge: 340
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Ornithologisches

Beitrag von Marlies » 30.04.2020, 17:15

Beobachtet ihr neben Pflanzen auch Vögel? Manchmal mache ich das einfach so zum Vergnügen, besonders zur Ankunft unserer Zugvögel. Dieses Jahr sah es mit den Erstankömmlingen in Vorstadt und Garten in Ostbrandenburg so aus:

23.03. Zilpzalp (einige Tage früher als sonst)
06.04. Mönchsgrasmücke
11.04. Gartenrotschwanz
18.04. Klappergrasmücke
19.04. Nachtigall (Oder war es ein Nachtigall-Sprosser-Hybrid? Das ist hier im Odertal manchmal nicht so leicht zu sagen.)
29.04. Kuckuck (einige Tage später als sonst)
Außerdem: 06.04. erste Blaue Holzbiene (erst wenige Jahre bei uns)
Jetzt wird hier auf Mauersegler und Pirol gewartet.

Falls sonst noch jemand solche sinnfreien Dinge tut, könnte man mal vergleichen.

Marlies

Andreas Melzer
Beiträge: 74
Registriert: 14.06.2019, 19:19
Wohnort: Nordwest-Sachsen

Re: Ornithologisches

Beitrag von Andreas Melzer » 01.05.2020, 18:47

Hallo Marlies,
das ist sicher nicht sinnfrei. Nicht umsonst gibt es Vogelzählungen etc.
Der Gesang der Blauen Holzbiene ist immer wieder schön...
Erstsichtung 2020: 7. Februar!
Beste Grüße,
Andreas

Marlies
Beiträge: 340
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Ornithologisches

Beitrag von Marlies » 01.05.2020, 18:58

Andreas Melzer hat geschrieben:
01.05.2020, 18:47
Erstsichtung 2020: 7. Februar!
Das ist ja unglaublich! :o
Sicherlich in Sachsen gesichtet und nicht irgendwo in den südlichen Weinbauregionen. Tolles Tier.
Marlies

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7708
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Ornithologisches

Beitrag von Anagallis » 01.05.2020, 19:30

Kuckucke höre ich auf Exkursionen schon seit Anfang April.

Marlies
Beiträge: 340
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Ornithologisches

Beitrag von Marlies » 02.05.2020, 19:40

Auch interessant. Kuckucke haben wir hier immer erst in der 2. Aprilhälfte. Aber sie haben ja von euch zu uns auch noch etliche km zu fliegen.

AndreasG.
Beiträge: 1087
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Ornithologisches

Beitrag von AndreasG. » 12.05.2020, 21:42

Marlies hat geschrieben:
30.04.2020, 17:15

Falls sonst noch jemand solche sinnfreien Dinge tut, könnte man mal vergleichen.
Aber gerne doch.
https://www.youtube.com/watch?v=DOSaaj8Y1xU
Letztes Jahr an der Fassade gegenüber beobachtet. Nun sind dort Stare eingezogen.

Marlies
Beiträge: 340
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Ornithologisches

Beitrag von Marlies » 13.05.2020, 09:38

:) und :( zugleich.

AndreasG.
Beiträge: 1087
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Ornithologisches

Beitrag von AndreasG. » 16.05.2020, 17:50

Hier die Nachmieter.
DSCN2840.JPG
Jeder braucht mal frische Luft.
DSCN2840.JPG (209.3 KiB) 602 mal betrachtet

Marlies
Beiträge: 340
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Ornithologisches

Beitrag von Marlies » 16.05.2020, 19:04

Oje, der Eigentümer wird gar nicht begeistert sein von diesen Bewohnern. Aber rührend ist das Bild schon.

Angesichts der Fassade - sicherlich ein sanierter Plattenbau - fällt mir noch etwas ein: Die Mauersegler sind endlich eingetroffen, allerdings werden es von Jahr zu Jahr weniger. Vor einigen Jahren hatte ich zu untersuchen, wie es mit der Belegung der Ms-Nisthilfen aussieht, die hier überall im Zuge von A/E-Maßnahmen installiert worden sind. Das Ergebnis war ernüchternd, sie werden nur zögerlich angenommen. Irgendwas machen wir Menschen falsch, aber was?

Marlies

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7708
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Ornithologisches

Beitrag von Anagallis » 21.05.2020, 22:57

Bei den Nachbarn zieht ein Waldohreulenpaar seine Jungen auf (zwei, möglicherweise drei). Der Jungvogel sitzt übrigens mit dem Hintern zur Kamera.
Dateianhänge
waldohreulen-1.jpg
waldohreulen-1.jpg (99.69 KiB) 535 mal betrachtet
waldohreulen-2.jpg
waldohreulen-2.jpg (92.33 KiB) 535 mal betrachtet
waldohreulen-3.jpg
waldohreulen-3.jpg (79.34 KiB) 535 mal betrachtet

Antworten