Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Reise/Exkursionsbericht Kanada, Yukon

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Rock-Glacier and St. Elias Lake (27.07.14)

Beitrag von JarJar » 23.01.2018, 18:38

Hallo Anagallis,

vielen Dank für deine Unterstützung. Da komme ich gerne drauf zurück! Ich bin mit meinem Bericht hier auch bald fertig! :) Wenn es dich einmal in den Norden zieht, kann ich dir sicherlich persönlich noch einige Tipps geben! Also sag vorher Bescheid!
_MG_0495.jpg
Lebensraum Blockhalde
_MG_0495.jpg (343.45 KiB) 387 mal betrachtet
_MG_0491.jpg
Lebensraum Blockhalde - wohl ein El Dorado für Flechtenkenner....
_MG_0491.jpg (317.86 KiB) 387 mal betrachtet
Silene repens.jpg
Silene repens
Silene repens.jpg (311.44 KiB) 387 mal betrachtet
Shepherdia canadensis.jpg
immer mal wieder auch ein Busch Shepherdia canadensis - Kanadische Büffelbeere
Shepherdia canadensis.jpg (636.29 KiB) 387 mal betrachtet
Populus cf balsamifera (Rock Glacier).jpg
und Populus balsamifera die Art scheint recht robust zu sein
Populus cf balsamifera (Rock Glacier).jpg (1021.96 KiB) 387 mal betrachtet
Linnaea borealis subsp. americana.jpg
Linnaea borealis subsp. americana
Linnaea borealis subsp. americana.jpg (233.19 KiB) 387 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Rock-Glacier and St. Elias Lake (27.07.14)

Beitrag von JarJar » 23.01.2018, 18:43

Penstemon procerus (St. Elias Lake Trail) total.jpg
Penstemon procerus (Habitus)
Penstemon procerus (St. Elias Lake Trail) total.jpg (625.01 KiB) 386 mal betrachtet
Penstemon procerus (St. Elias Lake Trail).jpg
Penstemon procerus (neben P. gormanii eine weitere Postemon-Art)
Penstemon procerus (St. Elias Lake Trail).jpg (353.45 KiB) 386 mal betrachtet
Ranunculus sp.jpg
Ranunculus sp. geht da mehr?
Ranunculus sp.jpg (161.61 KiB) 386 mal betrachtet
Sedum lanceolatum (St. Elias Lake Trail).jpg
Sedum cf. lanceolatum
Sedum lanceolatum (St. Elias Lake Trail).jpg (172.2 KiB) 386 mal betrachtet
Sedum lanceolatum (St. Elias Lake Trail)flower.jpg
Sedum cf. lanceolatum (Blüte)
Sedum lanceolatum (St. Elias Lake Trail)flower.jpg (84.37 KiB) 386 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Rock-Glacier and St. Elias Lake (27.07.14)

Beitrag von JarJar » 23.01.2018, 18:52

Viola sp. (St. Elias Lake Trail).jpg
Viola sp. geht da mehr?
Viola sp. (St. Elias Lake Trail).jpg (181.79 KiB) 385 mal betrachtet
Viola sp (St. Elias Lake Trail) flowe.jpg
Viola sp. geht da mehr?
Viola sp (St. Elias Lake Trail) flowe.jpg (141.33 KiB) 385 mal betrachtet
Utricularia (macrorhiza).jpg
Spiranthes romanzoffiana - Romanzoffs Drehwurz
Utricularia (macrorhiza).jpg (353.41 KiB) 385 mal betrachtet
Goodyera repens.jpg
Goodyera repens - Kriechendes Netzblatt
Goodyera repens.jpg (435.52 KiB) 385 mal betrachtet
Sparganium angustifolium.jpg
Sparganium cf. angustifolium - Schmalblättriger Igelkolben
Sparganium angustifolium.jpg (221.7 KiB) 385 mal betrachtet
Campanula lasiocarpa (St. Elias Lake Trail).jpg
Campanula lasiocarpa
Campanula lasiocarpa (St. Elias Lake Trail).jpg (148.41 KiB) 385 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Takhini Salt-Flats and Aishihik Road (28.07.14)

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 16:39

Wir sind kurz vor dem Ende unseres Tripps. Auf dem Weg kurz vor Whitehorse reizte uns besonders ein Ort, an dem über weite Flächen hinweg salzhaltige Quellen aus dem Boden sprudeln. Dementsprechend gab es dort auch die ein oder andere floristische Besonderheit. In Whitehorse geht noch einmal ein Highway in Richtung Süden - nach British Columbia. Kurz vor der Grenze zu British Columbia existiert die angeblich kleinste Wüste der Welt. Auch diese wollten wir uns nicht entgehen lassen - auch hier kommen noch ein paar tolle Arten vor..
Senecio (pauperculus) (Aishihik Road to Otter Falls).jpg
Senecio cf. pauperculus?
Senecio (pauperculus) (Aishihik Road to Otter Falls).jpg (449 KiB) 377 mal betrachtet
Platanthera sp (Aishihik Road to Otter Falls).jpg
Platanthera sp. geht da mehr?
Platanthera sp (Aishihik Road to Otter Falls).jpg (505.7 KiB) 377 mal betrachtet
Parnassia palustris (Aishihik Road to Otter Falls).jpg
Parnassia palustris - Sumpf-Herzblatt
Parnassia palustris (Aishihik Road to Otter Falls).jpg (433.35 KiB) 377 mal betrachtet
Equisetum  sp(Aishihik Road to Otter Falls).jpg
Equisetum sp. Kann man mehr dazu sagen?
Equisetum sp(Aishihik Road to Otter Falls).jpg (398.56 KiB) 377 mal betrachtet
Aster sibiricus (Aishihik Road to Otter Falls).jpg
Aster sibiricus - Arktische Aster
Aster sibiricus (Aishihik Road to Otter Falls).jpg (377.19 KiB) 377 mal betrachtet
Ranunculus cymbalaria.jpg
Ranunculus cymbalaria
Ranunculus cymbalaria.jpg (189.51 KiB) 375 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 24.01.2018, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Takhini Salt-Flats and Aishihik Road (28.07.14)

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 16:42

Symphyotrichum falcatum.jpg
Symphyotrichum falcatum
Symphyotrichum falcatum.jpg (633.48 KiB) 377 mal betrachtet
Lomatogonium rotatum subsp. tenuifolium.jpg
Lomatogonium rotatum subsp. tenuifolium
Lomatogonium rotatum subsp. tenuifolium.jpg (81.07 KiB) 377 mal betrachtet
Lomatogonium rotatum subsp. tenuifolium (total).jpg
Lomatogonium rotatum subsp. tenuifolium
Lomatogonium rotatum subsp. tenuifolium (total).jpg (414.72 KiB) 377 mal betrachtet
Linum lewisii.jpg
Linum lewisii (die einzige Lein-Art)
Linum lewisii.jpg (378.53 KiB) 377 mal betrachtet
Juniperus sp.jpg
Juniperus cf. horizontalis
Juniperus sp.jpg (456.18 KiB) 377 mal betrachtet
_MG_0783.jpg
Takhini Salt-Flats
_MG_0783.jpg (512.57 KiB) 376 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 24.01.2018, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Takhini Salt-Flats (28.07.14)

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 16:47

_MG_0762.jpg
Takhini Salt-Flats mit großen Salicornia rubra Beständen
_MG_0762.jpg (583.56 KiB) 376 mal betrachtet
Triglochin maritima.jpg
Triglochin maritima - Strand-Dreizack
Triglochin maritima.jpg (642.25 KiB) 376 mal betrachtet
Salicornia rubra.jpg
Salicornia rubra
Salicornia rubra.jpg (743.87 KiB) 376 mal betrachtet
Salicornia rubra (3).jpg
Salicornia rubra
Salicornia rubra (3).jpg (182.76 KiB) 376 mal betrachtet
Salicornia rubra (2).jpg
Salicornia rubra
Salicornia rubra (2).jpg (272.32 KiB) 376 mal betrachtet
Puccinellia nuttalliana.jpg
Puccinellia nuttalliana - Nuttalls Alkaligras
Puccinellia nuttalliana.jpg (300.31 KiB) 376 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Carcross Desert (28.07.14)

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 17:00

Neben den großen Salzflächen gibt es im Binnenland wie schon geschrieben auch eine sehr kleine Wüste. Die Carcross Desert. Diverse Winde sorgen hier dafür, dass Sand welcher in einem See entsteht, an Land geweht wird. Über Jahrhunderte haben sich so Binnendünen gebildet, welche teils sehr seltene Pflanzen und Tiere beherbergen die einzigartig für den Yukon sind.
IMG_2383.jpg
Carcross Desert
IMG_2383.jpg (167.73 KiB) 373 mal betrachtet
Carex sabulosa.jpg
Carex sabulosa - Baikal-Segge - Eine der Besonderheiten in der Carcross Desert
Carex sabulosa.jpg (163.65 KiB) 373 mal betrachtet
Carex sabulosa (seeds).jpg
Carex sabulosa - Baikal-Segge
Carex sabulosa (seeds).jpg (301.38 KiB) 373 mal betrachtet
Carex sabulosa (2).jpg
Carex sabulosa - Baikal-Segge
Carex sabulosa (2).jpg (406.1 KiB) 373 mal betrachtet
Aster sibiricus.jpg
Aster sibiricus - Arktische Aster
Aster sibiricus.jpg (382.33 KiB) 373 mal betrachtet
Artemisia sp.jpg
Artemisia sp.
Artemisia sp.jpg (497.64 KiB) 373 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re:Exkursionsbericht Kanada, Yukon - Carcross Desert (28.07.14)

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 17:05

IMG_2359.jpg
Carcross Desert mit Lupinus kuschei
IMG_2359.jpg (216.24 KiB) 373 mal betrachtet
Lupinus kuschei.jpg
Lupinus kuschei - Yukon-Lupine eine weitere Besonderheit der winzigen Wüste
Lupinus kuschei.jpg (164.13 KiB) 373 mal betrachtet
Lupinus kuschei (3).jpg
Lupinus kuschei - Yukon-Lupine
Lupinus kuschei (3).jpg (370.6 KiB) 373 mal betrachtet
Pinus (contorta).jpg
Pinus contorta - Küsten-Kiefer
Pinus (contorta).jpg (430.5 KiB) 373 mal betrachtet
Pinus (contorta) flower.jpg
Pinus contorta - Küsten-Kiefer
Pinus (contorta) flower.jpg (354.56 KiB) 373 mal betrachtet
Equisetum sp.jpg
Equisetum sp. auch Schachtelhalme kommen mit dem Sand wohl zurecht...
Equisetum sp.jpg (492.45 KiB) 373 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Reise/Exkursionsbericht Kanada, Yukon

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 17:13

Polemonium pulcherrimum.jpg
Polemonium pulcherrimum - Schöne Jakobsleiter
Polemonium pulcherrimum.jpg (210.12 KiB) 372 mal betrachtet
Stellaria (longipes) flower.jpg
Stellaria cf. longipes
Stellaria (longipes) flower.jpg (84.24 KiB) 372 mal betrachtet
Stellaria (longipes).jpg
Stellaria cf. longipes
Stellaria (longipes).jpg (456.13 KiB) 372 mal betrachtet
what kind of gras (2).jpg
Unbekannte Grasart
what kind of gras (2).jpg (498.26 KiB) 372 mal betrachtet
what kind of gras (3).jpg
Unbekannte Grasart
what kind of gras (3).jpg (336.23 KiB) 372 mal betrachtet
what kind of gras.jpg
Unbekannte Grasart
what kind of gras.jpg (492.72 KiB) 372 mal betrachtet

Mit diesen 3 unbekannten Gräsern beschließe ich vorerst meinen Exkursionsbericht. Von einigen hier habe ich schon sehr positive Rückmeldungen bekommen. Hierfür danke ich euch von ganzem Herzen. Ich würde mich sehr freuen, wenn bei der ein oder anderen Art noch etwas brauchbares heraus käme...
Auf diesem Weg bedanke ich mich natürlich auch bei allen Lesern, die sich die Mühe gemacht haben, sich durch die knapp 100 Beiträge zu wühlen und vielleicht auch noch etwas Freude dabei hatten. Gerne bin ich bereit, euch Tipps zu geben, so es euch einmal dorthin verschlägt.

Ich würde mich natürlich auch über positive wie negative Kritik freuen, damit ich zukünftig Dinge besser machen kann. Die Verknüpfung der einzelnen Beiträge mit den Arten habe ich z.B. noch nicht hinbekommen...

Euer Christoph...

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 5951
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Reise/Exkursionsbericht Kanada, Yukon

Beitrag von Anagallis » 24.01.2018, 17:20

Mich würde jetzt natürlich noch interessieren, was es für den "hohen Norden" an Bestimmungsliteratur gibt und inwieweit sich die Flora dort weltweit ähnelt bzw. unterscheidet (europäischer/amerikanischer/asiatischer Norden).
Die Verknüpfung der einzelnen Beiträge mit den Arten habe ich z.B. noch nicht hinbekommen...
Du, laß das doch einfach bleiben. Sowas ist eine wahnsinnige Arbeit, und der ganze Bericht sind nur sieben Seiten. Mit der Suchfunktion des Browsers oder des Forums sollte jede Art mit geringem Aufwand zu finden sein.

Jedenfalls ganz lieben Dank für die vielen tollen Bilder. Der Bericht hat große Lust bei mir erzeugt, nochmal Island zu bereisen (Nordamerika ist mir zu weit weg).

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1300
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Reise/Exkursionsbericht Kanada, Yukon

Beitrag von JarJar » 24.01.2018, 18:17

Hallo anagallis,

also um eine grobe Einschätzung vorzunehmen gibt es das Buch Wild Flowers of the Yukon, Alaska & Northwestern Canada von John G. Trelawny. (gibts für 12€ gebraucht bei amazon) Das hatte ich vor Ort in Dawson gekauft. In den Naturschutzzentren gibt es aber auch Bücher, vergleichbar mit der Flora Helvetica. Also ziemlich vollständige Bücher der Flora des Yukons. (ähnlich dem Rothmaler Atlasband allerdings mit Beschreibung)
Ich meine es war das hier: Flora of the Yukon Territory von William J. Cody (gibts auch bei amazon ist aber nicht bezahlbar :). Auch Schlüssle ähnlich Schmeil/Rothmaler gab es z.B. im Tombstone Nationalparkzentrum. (Visitors Centre) http://www.env.gov.yk.ca/camping-parks/ ... nepark.php

Lieben Gruß,
Christoph

Antworten