Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Interessante Facebookgruppe "Erlebnis Pflanzenkunde"

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
vitawe
Beiträge: 212
Registriert: 31.12.2015, 14:01

Interessante Facebookgruppe "Erlebnis Pflanzenkunde"

Beitrag von vitawe » 17.05.2016, 21:54

Hallo ihr Pflanzenbegeisterten,

es gibt eine Gruppe auf Facebook namens "Erlebnis Pflanzenkunde", welche seit Anfang des Jahres existiert. Sie beschäftigt sich mit weiterführenden Aspekten, die die Botanik betreffen - oft auch mit Binokularbildern.

Viele Pflanzenfreunde sind zufrieden damit, wenn sie so in etwa wissen, was da am Wegesrand wächst und blüht. Die Menschen in dieser Gruppe hier aber wollen tiefer einsteigen. Für sie birgt jede Pflanze Staunenswertes, das sie entdecken wollen. Und diese Entdeckungen möchten sie mit anderen teilen, möchten darüber ins Gespräch kommen mit anderen Pflanzenbegeisterten.

Beispiele dessen, was uns interessiert:
Die genaue Betrachtung der Anatomie einer Pflanze führt oft zu interessanten Fragestellungen - z.B. der, welchen Sinn die gefundenen Merkmale haben, ob man sie von anderen Pflanzen kennt (Familienmerkmale?), wie sich die Merkmale während der Blütenentwicklung verändern usw. Bei Wildpflanzen ist auch die Betrachtung der jeweiligen Pflanzenumgebung interessant, z.B. welche Arten zusammen vorkommen, welche Rückschlüsse man aufgrund des Vorkommens dieser Pflanze auf die Zusammensetzung des Bodens schließen kann, welche Insekten aus welchem Grund welche Pflanzen bevorzugen.

Wir würden uns freuen, wenn du mit bei uns einsteigst - entweder um dein Wissen zu teilen oder aber Neues hinzuzulernen.

Bis bald Viktoria

jake001
Beiträge: 3303
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Interessante Facebookgruppe "Erlebnis Pflanzenkunde"

Beitrag von jake001 » 18.05.2016, 08:56

Toll, das sich immer wieder wissbegierige Menschen selbst organisieren und ihr Wissen erweitern.
Ein zwei kurze (kritische) Kommentare ...

@bino:
Vergleichende Morphologie wurde schon bei vielen Anatomen bearbeitet und heute kommt man dann oft nur noch mit Elektronenmikroskopie hinter spezielle Fragestellungen (Ist die Walnuss eine Nuss oder eine Steinfrucht?)

@Vergesellschaftung:
ich hab nie den richtigen Einstieg geschafft in die Bearbeitung der Gesellschaften ... Luzulo-Fagetum, Dentario bulbiferae-Fagetum, Galio odorati-Fagetumund und wie sie alle heißen.

@ abiotische Umwelt:
Falls noch nicht drüber gestolpert:
Zeigerwerte nach z.B. Ellenberg
= alt aber immer noch aktuell.

Wurzelchen
Beiträge: 15
Registriert: 22.05.2016, 22:10

Re: Interessante Facebookgruppe "Erlebnis Pflanzenkunde"

Beitrag von Wurzelchen » 27.05.2016, 14:02

das wäre für ein Grund, mich auf FB zu registrieren :twisted: bin immer noch nicht da :mrgreen:

Antworten