Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Berchtesgaden im Mai

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 21.05.2010, 00:56

Hi,

ich beginne mal mit dem versprochenen Exkursionsbericht.
Ich war ja schon mehrmals dort in der Gegend, aber immer Ende Juli/Anfang August. Deshalb hat es mich sehr gereizt, mal im Frühjahr dorthin zu fahren. War im Prinzip auch eine Gute Idee, die Flora war so, wie ich es mir versprochen hatte. Habe viele Arten endlich blühend gesehen, und viele, die ich sonst nur noch in großen Höhen gefunden hatte, jetzt im Tal, zum Teil in großer Zahl.
Für mich interessant nicht nur die Raritäten, sondern allgemein die Frühjahrsflora in südbayrischen, montanen Gefilden, die konnte ich bisher noch nicht durchforsten.
Leider war das Wetter bescheiden, und dass gleichzeitig Kirchentag im München war, habe ich leider erst auf der Hinfahrt im Radio mitbekommen, die Reise war dadurch etwas nervig.....

So, erster Tag:
Wegen des jederzeit drohenden Regengusses haben wir von einer größeren Tour abgesehen und sind bei Ramsau-Hintersee im Zauberwald spazieren gegangen, das ist ein Gebiet mit vielen Felsbrocken, die aus einem Bergsturz stammen. Je nach Besonnung dieser Felsen findet man eine schattenliebende, farnreiche Flora oder Felsarten (z.B. kommt dort auch Dianthus gratianopolitanus vor, die blühte aber noch nicht).

genug Gequatsche, hier kommen Fotos: :wink:
cardaminepratensisgefüllt01.JPG
cardaminepratensisgefüllt01.JPG (84.39 KiB) 3138 mal betrachtet
vacciniummyrtillus01.JPG
vacciniummyrtillus01.JPG (87.89 KiB) 3138 mal betrachtet
viola biflora01.JPG
viola biflora01.JPG (69.36 KiB) 3138 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Sandfloh am 24.06.2010, 03:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 21.05.2010, 00:57

ranunculus montanus01.JPG
ranunculus montanus01.JPG (206.4 KiB) 3137 mal betrachtet
clematis alpina01.JPG
clematis alpina01.JPG (125.91 KiB) 3137 mal betrachtet
cardamine trifolia01.JPG
cardamine trifolia01.JPG (126.16 KiB) 3137 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 21.05.2010, 00:59

aposeris foetida01.JPG
aposeris foetida01.JPG (190.46 KiB) 3137 mal betrachtet
dactylorhiza incarnata01.JPG
dactylorhiza incarnata01.JPG (165.16 KiB) 3137 mal betrachtet
(Tropfen auf der Linse, :evil: )
petasites paradoxus01.JPG
petasites paradoxus01.JPG (119.47 KiB) 3137 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 21.05.2010, 01:01

aster bellidiastrum01.JPG
aster bellidiastrum01.JPG (141.91 KiB) 3137 mal betrachtet
lonicera alpigena01.JPG
lonicera alpigena01.JPG (70.35 KiB) 3137 mal betrachtet
hepatica nobilis01.JPG
hepatica nobilis01.JPG (142.61 KiB) 3137 mal betrachtet

Botanica
Beiträge: 4445
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Botanica » 21.05.2010, 21:58

Hallo Matthias,

na dann hat sich die Tour trotz Wetter und Kirchetag gelohnt,
muß im Frühjahr ja eine Augenweide sein.

Waren alle Pflanzen aus dem Zauberwald?

Viele Grüße

Harry
Ich denke, also bin ich

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:02

Hallo,

ja, Augenweide ! Und ja, alles aus dem Zauberwald. Aber es kam noch besser:

2. Tag hatten wir Glück mit dem Wetter, nur bewölkt, Regen erst am späten Nachmittag, so dass wir uns gewagt haben, das Klausbachtal zu durchwandern, zurück mit dem letzten Bus im Regen. Die Weiden voll mit Enzian, Mehlprimel und Kugelblume u.a. :D
gentiana clusii01.JPG
gentiana clusii01.JPG (188.07 KiB) 3118 mal betrachtet
gentiana verna01.JPG
gentiana verna01.JPG (94.47 KiB) 3118 mal betrachtet
primula farinosa01.JPG
primula farinosa01.JPG (136.3 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:03

globularia cordifolia01.JPG
globularia cordifolia01.JPG (228.25 KiB) 3118 mal betrachtet
dryas octopetala01.JPG
dryas octopetala01.JPG (225.08 KiB) 3118 mal betrachtet
polygala chamaebuxus01.JPG
polygala chamaebuxus01.JPG (164.98 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:04

Polygala amara agg01.JPG
Polygala amara agg01.JPG (241.14 KiB) 3118 mal betrachtet
viola hirta01.JPG
viola hirta01.JPG (182.59 KiB) 3118 mal betrachtet
trollius europaeus01.JPG
trollius europaeus01.JPG (202.03 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:06

valeriana saxatilis01.JPG
valeriana saxatilis01.JPG (174.21 KiB) 3118 mal betrachtet
orchis mascula ssp signifera01.JPG
orchis mascula ssp signifera01.JPG (74.38 KiB) 3118 mal betrachtet
pinguicula alpina01.JPG
pinguicula alpina01.JPG (118.24 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:07

rhodothamnus chamaecistus01.JPG
rhodothamnus chamaecistus01.JPG (108.53 KiB) 3118 mal betrachtet
primula auricula01.JPG
primula auricula01.JPG (215.84 KiB) 3118 mal betrachtet
dentaria enneaphyllos01.JPG
dentaria enneaphyllos01.JPG (147.94 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:09

biscutella laevigata01.JPG
biscutella laevigata01.JPG (181.54 KiB) 3118 mal betrachtet
cardaminopsis arenosa01.JPG
cardaminopsis arenosa01.JPG (229.15 KiB) 3118 mal betrachtet
Pritzelago alpina01.JPG
Pritzelago alpina01.JPG (142.08 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:10

Es gab viele Cruciferen, besonders im Schotter. Schaut mal die Tagesausbeute der Gattung Arabis: 8) :D

arabis hirsuta01.JPG
arabis hirsuta01.JPG (189.38 KiB) 3118 mal betrachtet
arabis alpina01.JPG
arabis alpina01.JPG (150.22 KiB) 3118 mal betrachtet
arabis ciliata01.JPG
arabis ciliata01.JPG (115.59 KiB) 3118 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 22.05.2010, 01:14

arabis bellidifolia ssp bellidifolia01.JPG
arabis bellidifolia ssp bellidifolia01.JPG (125.82 KiB) 3118 mal betrachtet
arabis bellidifolia ssp stellulata01.JPG
arabis bellidifolia ssp stellulata01.JPG (186.37 KiB) 3118 mal betrachtet
arabis soyeri01.JPG
arabis soyeri01.JPG (208.99 KiB) 3118 mal betrachtet
jetzt muß ich aber dringend ins Bett, Fortsetzung folgt...

Gruß Matthias

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 27.05.2010, 13:01

Am dritten Tag sind wir trotz des schlechten Wetters mit der Jenner-Seilbahn auf 1800m hoch gefahren, das hatten wir uns fest vorgenommen und heute war die letzte Möglichkeit.
Als mein Auto bei der Anfahrt zur Mittelstation der Seilbahn piepte und mich warnte, dass die Temperatur unter 4°C gefallen war, schwante mir schon, was kommen würde.....
Schneefall, oben alles etwa 1 cm mit Neuschnee bestäubt. Aber ein paar schöne Sachen gab es trotzdem:
primula auricula im schnee01.JPG
primula auricula im schnee01.JPG (140.97 KiB) 3088 mal betrachtet
erica carnea01.JPG
erica carnea01.JPG (174.95 KiB) 3088 mal betrachtet
ranunculus hybridus01.JPG
ranunculus hybridus01.JPG (219.41 KiB) 3088 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Berchtesgaden im Mai

Beitrag von Sandfloh » 27.05.2010, 13:02

crocus albiflorus01.JPG
crocus albiflorus01.JPG (121.3 KiB) 3088 mal betrachtet
soldanella alpina01.JPG
soldanella alpina01.JPG (145.72 KiB) 3088 mal betrachtet
globularia nudicaulis01.JPG
globularia nudicaulis01.JPG (120.87 KiB) 3088 mal betrachtet

Antworten