Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Botanikkalender 2021

Hier kann alles Themenfremde diskutiert und Bilderserien von euren Exkursionen eingestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 3106
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von abeja » 25.04.2021, 01:14

Fortsetzung aus dem "Biotop/Geotop alte Kiesgrube", KW 16

Teilweise in dichten Beständen, teilweise in "Reih und Glied" und auch ganz einzeln, noch mit ausgeprägten Grundblättern:
Dreifinger-Steinbrech, Saxifraga tridactylites
... aber nur mit einem Finger, d.h. nur an ganz wenigen Blättern habe ich eine schwache Dreiteiligkeit gesehen. Die Art hatte ich bisher nur einmal vor ein paar Jahren bewusst gesehen, in Basel an einer Ufermauer, dort sehr grün und sehr dreiteilig.
Saxifraga tridactylites_bestandsbildend im Kiesbiotop_04-2021.jpg
Saxifraga tridactylites_bestandsbildend im Kiesbiotop_04-2021.jpg (414.9 KiB) 651 mal betrachtet
Saxifraga tridactylites_aufgereiht_im Kies_04-2021.jpg
Saxifraga tridactylites_aufgereiht_im Kies_04-2021.jpg (179.62 KiB) 651 mal betrachtet
Saxifraga tridactylites_vereinzelt_im Kies_04-2021.jpg
Saxifraga tridactylites_vereinzelt_im Kies_04-2021.jpg (359.38 KiB) 651 mal betrachtet
Saxifraga tridactylites_mit Grundblättern_im Kies_04-2021.jpg
Saxifraga tridactylites_mit Grundblättern_im Kies_04-2021.jpg (215.79 KiB) 651 mal betrachtet
... sind sie nicht putzig?


Am Rande blühten gerade Sanddornbüsche, Hippophae rhamnoides, Männlein und Weiblein nebeneinander. Bisher hatte ich nur einmal die Blüten erwischt (auf dem Hörnli-Friedhof in Basel, 2017 - Ende März, fast einen ganzen Monat früher).
Hippophae rhamnoides_männliche Blüten_nahe Kiesbiotop_04-2021.jpg
Hippophae rhamnoides_männliche Blüten_nahe Kiesbiotop_04-2021.jpg (144.67 KiB) 651 mal betrachtet
Hippophae rhamnoides_weibliche Blüten_nahe Kiesbiotop_04-2021.jpg.JPG
Hippophae rhamnoides_weibliche Blüten_nahe Kiesbiotop_04-2021.jpg.JPG (127.62 KiB) 651 mal betrachtet
Viele Grüße von abeja

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8670
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Anagallis » 25.04.2021, 20:00

Amelanchier embergeri (Favarger & Stearn) Landolt

24.4.2021, auf der "Gans" bei Bad Kreuznach.
Dateianhänge
amelanchier_embergeri-1.jpg
amelanchier_embergeri-1.jpg (202.32 KiB) 129 mal betrachtet
amelanchier_embergeri-2.jpg
amelanchier_embergeri-2.jpg (61.66 KiB) 129 mal betrachtet

Garibaldi
Beiträge: 2172
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Garibaldi » 27.04.2021, 22:16

Myosotis sparsiflora Zerstreutblütiges Vergissmeinnicht

27.04.2021 Umgebung von Lebus (Brandenburg)
Dateianhänge
Myosotis sparsiflora Zerstreutblütiges Vergissmeinnicht 1.JPG
Myosotis sparsiflora Zerstreutblütiges Vergissmeinnicht 1.JPG (206.55 KiB) 237 mal betrachtet
Myosotis sparsiflora Zerstreutblütiges Vergissmeinnicht 2.JPG
Myosotis sparsiflora Zerstreutblütiges Vergissmeinnicht 2.JPG (137.4 KiB) 237 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2134
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von JarJar » 28.04.2021, 21:29

Cardamine pentaphyllos - Finger-Zahnwurz

27.04.21 im Klettgau bei Waldshut, Südschwarzwald. Leider fast schon durch.
Dateianhänge
_MG_1518.jpg
_MG_1518.jpg (234.91 KiB) 206 mal betrachtet
_MG_1509.jpg
_MG_1509.jpg (112.9 KiB) 206 mal betrachtet
_MG_1507.jpg
_MG_1507.jpg (186.97 KiB) 206 mal betrachtet

Kraichgauer
Beiträge: 2597
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Kraichgauer » 02.05.2021, 13:12

Viola arvensis ssp. megalantha, im Garten (und in Ritzen) verwildert, originale Herkunft Sandrasen im NSG "Frankreich" bei Waghäusel-Wiesental. Häufig mit V. tricolor verwechselt, aber von diesem u. a. durch die Nebenblätter unterschieden. Im Flachland eher selten.

Gruß Michael
Dateianhänge
Viola arvensis ssp megalantha GartenWe A1.jpg
Viola arvensis ssp megalantha GartenWe A1.jpg (172.81 KiB) 139 mal betrachtet

Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2478
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Arthur » 03.05.2021, 13:33

Was du alles im Garten hast :o.
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

Garibaldi
Beiträge: 2172
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Botanikkalender 2021

Beitrag von Garibaldi » 04.05.2021, 17:12

Eine gelbe Mischung ...

Tulipa sylvestris ssp. sylvestris Wilde Tulpe
Ranunculus bulbosus Knolliger Hahnenfuß
Taraxacum spec. Löwenzahn

Aufnahme 04.05.2021 in der Nähe von Meißen
Dateianhänge
Gelbe Mischung.JPG
Gelbe Mischung.JPG (177.8 KiB) 70 mal betrachtet

Antworten