Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Aberrationen/Anomalien

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: Sabine, Jule, akw

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 5866
Registriert: 11.08.2014, 22:59
Wohnort: Raum Karlsruhe, Enzkreis

Re: Aberrationen/Anomalien

Beitrag von Anagallis » 31.08.2018, 21:42

Oh, da war doch noch was; irgendwo liegt noch eine leere Packung "Ornithogalum saundersiae" herum. Die Pflanzen waren schon abgeschrieben, aber das ist sicher eine davon. Die Blätter sehen ja original nach Tulipa aus - einschließlich der blauen Farbe. Vielleicht blüht sie ja jetzt mal, wo es wieder feuchter ist.

Manfrid
Beiträge: 1500
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: Aberrationen/Anomalien

Beitrag von Manfrid » 01.09.2018, 11:28

Anagallis hat geschrieben:
31.08.2018, 21:42
saundersiae
Klar, der passt besser. Arabicum blüht doch im Frühjahr.

Manfrid

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste