Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Wie Pedicularis kultivieren?

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Tina
Beiträge: 285
Registriert: 06.09.2013, 18:00

Wie Pedicularis kultivieren?

Beitrag von Tina » 19.07.2020, 23:25

Hallo,

als ich die Samen von Pedicularis palustris sammelte, wusste ich leider noch nicht, dass diese Art geschützt ist, auch nicht dass es ein Halbschmarotzer ist... nun stehe ich hier und kann im Internet nichts über die Kultur der Art finden.
Licht- oder Dunkelkeimer?
Vielleicht zusammen mit Kresse (als Partner zum Anzapfen) aussäen?
Oder ist es vielleicht nur ein fakultativer Halbschmarotzer?
Zu welcher Jahreszeit, und sollte das Substrat ständig nass sein?
...

Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße,
Tina.
Zuletzt geändert von Tina am 19.07.2020, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8223
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Wie Pedicularis kultivieren?

Beitrag von Anagallis » 19.07.2020, 23:31

Vielleicht passen die Informationen auf dieser Seite?

https://www.worldseedsupply.com/product ... ead-seeds/

"Carex acuta" bzw. Großseggen:

https://www.sciencedirect.com/science/a ... 8112001094

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8223
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Wie Pedicularis kultivieren?

Beitrag von Anagallis » 19.07.2020, 23:42

Feuchtigkeit: Da die Art in Natur praktisch nur an dauerfeuchten Stellen zu finden ist, sollte man das in Kultur sicher auch so halten. (Saurer Boden?)

Um die Frage, wie sie am besten keimt kann man sich herumdrücken, indem man draußen ein passendes Habitat schafft (Topf?) und die Samen reinwirft. Die wissen dann schon selbst am besten, wann sie keinem wollen.

Benutzeravatar
Tina
Beiträge: 285
Registriert: 06.09.2013, 18:00

Re: Wie Pedicularis kultivieren?

Beitrag von Tina » 21.07.2020, 23:08

Hallo Anagallis,

vielen Dank für deine hilfreichen Hinweise! Falls es klappt und ich dran denke, kann ich hier dann berichten.

Grüße,
Tina.

Garibaldi
Beiträge: 2030
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Wie Pedicularis kultivieren?

Beitrag von Garibaldi » 21.07.2020, 23:14

Vielleicht passt das ... ist aber eine andere Pedicularis-Art. Bei Oberammergau wachsen aber beide Arten nebeneinander, vielleicht hilft das weiter: http://www.ex-situ-erhaltung.de/pflanze ... carolinum/

Benutzeravatar
Tina
Beiträge: 285
Registriert: 06.09.2013, 18:00

Re: Wie Pedicularis kultivieren?

Beitrag von Tina » 23.07.2020, 00:49

Danke auch für deinen Tipp!

Grüße,
Tina.

Antworten