Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Frostschaden oder Krankheitserreger?

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
lehe
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2020, 15:34

Frostschaden oder Krankheitserreger?

Beitrag von lehe » 04.05.2020, 15:58

Hallo Ihr,
Ich war heute im Wald spazieren und hab ein paar Pflanzen mit gelben Blättern und dunklen Flecken gesehen. Ich denke in meine Bild sollte man Vaccinium vitis idea sehen. (bin noch ungeübt, also kann das auch falsch sein) Wodurch entstehen denn diese gelben Blätter mit den dunklen Flecken? Sind das Frost-Schäden oder werden die durch Krankheitserreger ausgelöst?
Lg Lehe
Dateianhänge
78343fda-7b35-420c-9748-4d4e1a48820a.jpg
78343fda-7b35-420c-9748-4d4e1a48820a.jpg (278.27 KiB) 141 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2569
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Frostschaden oder Krankheitserreger?

Beitrag von abeja » 06.05.2020, 01:12

Hallo,
das könnte tatsächlich ein Pilz sein.
Suchergebnis von Vaccinium vitis idaea ist ein Pilz, der mir (rein optisch) gut zu passen scheint, allerdings steht dabei "IDENTIFICATION UNCERTAIN"
Leptosphaerulina myrtillina http://fungi.myspecies.info/file-colorboxed/15740

Ebenso wird ein Befall auf Heidelbeere mit diesem Namen bezeichnet, sieht da aber ein bisschen anders aus.
https://bladmineerders.nl/parasites/fun ... yrtillina/

Bei Flickr gibt es ein paar Fotos, allerdings scheint auch dort die Bestimmung nicht ganz sicher zu sein (cf.)
https://www.flickr.com/photos/bscg/8857 ... otostream/
Viele Grüße von abeja

Antworten