Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

"Viviparie" bei Kamille?

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Tina
Beiträge: 193
Registriert: 06.09.2013, 18:00

"Viviparie" bei Kamille?

Beitrag von Tina » 07.10.2019, 16:49

Hallo,

noch nie habe ich an der Pflanze keimende Samen bei Tripleurospermum inodorum gesehen.

Kommt das häufiger vor, wenn die Samen im Körbchen für längere Zeit Feuchtigkeit ausgesetzt sind? Wir hatten in den letzten 2 Wochen recht viel Regen.

Eine Zukunft haben diese Pflänzchen nicht, oder?

Daten: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, 5. Oktober 2019.

Grüße,
Tina.
Dateianhänge
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (1).jpg
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (1).jpg (64.29 KiB) 40 mal betrachtet
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (2).jpg
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (2).jpg (80.33 KiB) 40 mal betrachtet
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (3).jpg
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (3).jpg (67.11 KiB) 40 mal betrachtet
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (4).jpg
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (4).jpg (71.37 KiB) 40 mal betrachtet
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (5).jpg
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (5).jpg (77.35 KiB) 40 mal betrachtet
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (6).jpg
Tripleurospermum_inodorum_2019-10-05 (6).jpg (328.6 KiB) 40 mal betrachtet

Antworten