Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Knautia vs. Skabiosa

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Marlies
Beiträge: 12
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Knautia vs. Skabiosa

Beitrag von Marlies » 13.08.2019, 19:46

Hallo,
ich möchte gern wissen, ob es ein ein auf Anhieb erkennbares Unterscheidungsmerkmal zwischen beiden gibt, und zwar an der blühenden Pflanze.
Danke im Voraus, Marlies

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 6983
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Knautia vs. Skabiosa

Beitrag von Anagallis » 13.08.2019, 21:05

Die Anzahl der Zipfel an der Krone. (4 bzw. 5)

Marlies
Beiträge: 12
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Knautia vs. Skabiosa

Beitrag von Marlies » 13.08.2019, 22:50

Danke, Anagallis. Genau das war mir entfallen.

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3707
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Knautia vs. Skabiosa

Beitrag von Hegau » 15.08.2019, 12:27

Die Kronzipfelzahl ist oft schwer zu erkennen. Ein besseres Merkmal: Scabiosa hat lange Pappusborsten, Knautia nicht. Ist auch zur Blütezeit schon gut zu erkennen.

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Marlies
Beiträge: 12
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Knautia vs. Skabiosa

Beitrag von Marlies » 21.08.2019, 13:53

Hallo Thomas,
hier noch ein leicht verspäteter Dank, ich war inzwischen draußen: Mit beiden Merkmalsunterschieden zusammen klappt es, dazu noch bestätigend der unterschiedliche Behaarungstyp der Stängel. Ein (oder zwei) 'Horror-Gattungen' weniger!
Gruß von Marlies

Antworten