Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Kathi1982
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2014, 20:48

Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von Kathi1982 » 04.08.2019, 19:35

Hallo
wie oben schon kurz erwähnt, suche ich
lang blühende Herbst-/ Winterblumen für ein sonnigen Standort, die mit wenig Wasser auskommen.

Sollen für ein Grab sein, dass nur etwa 1-2 mal pro Woche gegossen werden kann...
daher also am besten insgesamt robust und pflegeleicht.

Da Herbst chrysantemen ja oft bis Dezember blühen, hätte ich die ja gern genommen; aber angeblich brauchen die recht viel & häufig Wasser :-(

Was rät ihr!?

jake001
Beiträge: 3304
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von jake001 » 05.08.2019, 09:10

Häufiger als einmal pro Woche? Echt?

Wie wäre es denn mit dem Standard: Herbstastern und Erica?

Kathi1982
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2014, 20:48

Re: Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von Kathi1982 » 05.08.2019, 19:01

jake001 hat geschrieben:
05.08.2019, 09:10
Häufiger als einmal pro Woche? Echt?

Wie wäre es denn mit dem Standard: Herbstastern und Erica?
wie meinst du dass denn? ....

Herbstastern? Bei den Temperaturen momentan braucht die doch viel wasser und erica sieht dank färbung schnell unschön.

Kathi1982
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2014, 20:48

Re: Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von Kathi1982 » 06.08.2019, 08:23

!?
kommt schon. Irgendwas anderes, pflegeleichtes und robustes muss es doch geben.
Gerade im Herbst/ winter muss man ja dann eh mit ev. anderem wetter rechnen!?

bitte

jake001
Beiträge: 3304
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von jake001 » 06.08.2019, 09:54

Dann geh doch bitte zu einer Staudengärtnerei und lass dich dort beraten. Da kannst du die Gewächse dann auch gleich mitnehmen.

Kathi1982
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2014, 20:48

Re: Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von Kathi1982 » 06.08.2019, 13:53

jake001 hat geschrieben:
06.08.2019, 09:54
Dann geh doch bitte zu einer Staudengärtnerei und lass dich dort beraten. Da kannst du die Gewächse dann auch gleich mitnehmen.
sorry
aber 1. in unserer Gärtnerei gibt es viele, die keine Ahnung haben und/ oder Kunden nicht gern hekfen
und
2. Wozu ist denn ein Forum da?
in einem Forum redet, hilft und antworten doch normalerweise mehr wie ein oder gar kein User.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7187
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Welche Herbst-/ Winterblume für sonnigen & trockenen Platz

Beitrag von Anagallis » 06.08.2019, 19:21

Es ist halt ein Pflanzenbestimmungsforum. Natürlich helfen wir gerne auch bei anderen botanischen und biologischen Fragen, aber eine Garantie, daß jemand die gewünschte Antwort parat hat, gibt es eben nicht.

Antworten