Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

kleinwüchsige Sonnenblume

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
AndreasG.
Beiträge: 644
Registriert: 01.02.2008, 17:42

kleinwüchsige Sonnenblume

Beitrag von AndreasG. » 05.08.2018, 17:44

Ich hatte eine kleinbleibende Sonnenblume mit mehreren Blüten auf dem Balkon, die ich im Frühjahr gekauft hatte.
Die ist nun hinüber, hat aber doch ein paar Samen angesetzt.
Weiß jemand, ob die Pflanzen der Folgegeneration die Eigenschaften Kleinwuchs + Vielblütigkeit beibehalten? Also kriege ich davon wieder balkontaugliche Minipflanzen, Höhe so etwas 25 - 30 cm?

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 5961
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: kleinwüchsige Sonnenblume

Beitrag von Anagallis » 06.08.2018, 00:28

Bei Sonnenblumen hängt die Wuchshöhe stark von den Umweltbedingugen ab. Auf Jahre mit Riesenböllern über drei Metern folgen hier ohne Nachsaat im nächsten Jahr manchmal Pflanzen unter 50 cm.

Manfrid
Beiträge: 1533
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: kleinwüchsige Sonnenblume

Beitrag von Manfrid » 06.08.2018, 21:36

Die käuflichen kurzen sind gewöhnlich mit Wuchshormonen gestaucht. Das vererbt sich nicht.

Gruß! - Manfrid

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 2899
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: kleinwüchsige Sonnenblume

Beitrag von Hortus » 06.08.2018, 22:55

Im Samenhandel bekommt man Saatgut mehrerer Sorten zwergiger Sonnenblumen. Wuchshöhen von 30 bis 50 cm. Sortenbeispiele: ´Ballad´.`Pacino´, ´Teddybär´, ´Sunspot´ u.a.
Viele Grüße Hortus

AndreasG.
Beiträge: 644
Registriert: 01.02.2008, 17:42

Re: kleinwüchsige Sonnenblume

Beitrag von AndreasG. » 07.08.2018, 09:03

Das war halt so ein Spontankauf. Ich habe die Pflanze gesehen und mitgenommen. Im Vergleich zu anderen Sonnenblumensorten waren die Blüten nicht besonders attraktiv für Insekten, aber ein wenig schon. Jetzt stellt sich die Frage, ob ich die Samen aufessen soll, oder für nächstes Jahr aufheben. Sie sind ohnehin viel kleiner als handelsübliche Sonnenblumensamen.
Wenn die Pflanzen größer als 50 cm werden, sind sie für meinen Balkon zu groß.

Antworten