Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Systematik: wo sind die ehemalige Gefäßsporenpflanzen und die Nacktsamer?

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: Sabine, Jule, akw

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Alex H
Beiträge: 16
Registriert: 29.03.2018, 06:24
Wohnort: österreichisches Bodenseeufer

Systematik: wo sind die ehemalige Gefäßsporenpflanzen und die Nacktsamer?

Beitrag von Alex H » 09.07.2018, 11:50

Hallo miteinander,

ich befasse mich seit einiger Zeit auch mit der Systematik der Pflanzen. Als Grundlage hierfür verwendete ich bisher die selbe Quelle wie für die allgemeine Botanik: nicht mehr ganz aktuelle Ausgaben botanischer Standardwerke.

In meinen Büchern bilden die Gefäßsporenpflanzen und die Samenpflanzen zwei sich gegenüber stehende Abteilungen. Der Klasse der Bedecktsamern steht eine Klasse der Nacktsamer gegenüber.

Auf der Wikipedia-Seite zur Systematik des Pflanzenreichs https://de.wikipedia.org/wiki/Systemati ... nzenreichs wird die Abteilung der Samenpflanzen zur Unterabteilung, und die Abteilung der Gefäßsporenpflanzen von der Unterabteilung Bärlapppflanzen ersetzt (?). Fährt man jedoch mit dem Cursor über den verlinkten Begriff Bärlapppflanzen öffnet sich ein Fenster, in dem die Bärlapppflanzen nur als Klasse bezeichnet werden.
Die alten Abteilungen der Samenpflanzen und der Gefäßsporenpflanzen werden in der neuen Abteilung Gefäßpflanzen vereint.

Der Klasse der Bedecktsamern stehen zudem nun gleich drei nacktsamige Klassen gegenüber.

Wikipedia folgt in diesem Artikel der Systematik der 36. Auflage des Strasburger. Haben sich hier Fehler eingeschlichen, oder geht die Seite tatsächlich mit der 36. Auflage konform? Ich hab' hier nur die 33. Auflage liegen.

Wird diese Einteilung allgemein anerkannt, oder gibts "alternative" Systeme?

Grüße
Alex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast