Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Alter einer Palme

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Annag
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2015, 23:26

Alter einer Palme

Beitrag von Annag » 01.11.2015, 23:30

Hallo liebe Experten,
könntet Ihr mir sagen wie ich das Alter einer Palme bestimme? Ich weiss, dass es sehr viele Palmenarten gibt aber bei Bäumen gibt es ja auch so eine Regel...man zählt die Baumringe, gibt es so was bei Palmen? Die haben ja kein sekundäres Wachstum. Vielen Dank im Voraus. Anna

Manfrid
Beiträge: 1635
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: Alter einer Palme

Beitrag von Manfrid » 03.11.2015, 22:41

Hallo,

ich habe mich zwar auch schon mit der Altersbestimmung von Stauden zu befassen gehabt und weiß daher, dass man noch auf Anderes als Jahresringe schauen kann, aber bei Palmen wird es wirklich schwierig. Hier http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... Dwod7d8BSg sieht man mal ein paar Stammbasen mit rhythmischer Verstärkung und Verjüngung. Das dürften Jahreszuwachs-Einheiten sein. Aber die sind selten so "deutlich" zu sehen wie hier. Oft wird nicht viel übrigbleiben als ein Längenvergleich mit Palmen gleicher Art an ähnlichem Standort, deren Alter bekannt ist. Will man aus dem durchschnittlichen jährlichen Zuwachs einer wüchsigen mittelalten Palme einen Anhaltspunkt für die Altersbestimmung gewinnen, so muss man auch bedenken, dass viele Palmen erstmal einige Jahre erstarken, ehe sie überhaupt mit der Stammbildung beginnen. Und alte Palmen wachsen dann auch wieder verlangsamt.
Also, da wird viel Erfahrung dazugehören. Schon mit Jahresringen (und Schein-Jahresringen) kann man sich mitunter arg vertun ohne genügende Erfahrung.

Freundliche Grüße! - Manfrid

Blumenliebe
Beiträge: 13
Registriert: 15.07.2019, 13:57

Re: Alter einer Palme

Beitrag von Blumenliebe » 17.07.2019, 16:25

Was ich empfehlen kann, um sich dem Thema Pflanzenbestimmung anzunähern ist:

>> Diese Bestimmungshilfe



Hallo,

ich finde die Erklärung von Manfrid, dafür dass es keine richtige Antwort zu deiner Frage gibt, sehr hilfreich. Ich habe mich auch (noch) nicht genau damit beschäftigt aber finde, dass das Thema sehr interessant ist! Wer dazu noch noch einen Tipp hat wie man das Alter einer Palme bestimmen kann, kann mir gerne diesen Tipp geben.

Viele liebe Grüße
Julia

Antworten