Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Hilfeeee!!!!

Wer eine Frage zur Botanik im Allgemeinen hat, kann sie hier stellen!

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
randolf
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2007, 23:40

Hilfeeee!!!!

Beitrag von randolf » 23.07.2007, 15:57

Hallo ihr Lieben,

habe mit Erschrecken festgestellt, dass ich einzelne Pflanzen in meiner Sammlung nicht am PC katalogisiert habe. Da ich im letzten Jahr vieles gesammlt habe, fehlt mir nun der Überblick..
Könnte ihr mir helfen? Ich brauch noch ein Weilchen, bis ich in der Botanik den Druchblick habe.. leider.

Zum einen handelt es sich um eine weiße Kletterrose, Blütendruchmesser an die 4 cm. Rosa gigantea, - laevigata, - arvensis? Der Zustand ist leider nicht mehr so schön. :-(

Das zeite muss irgendein Klee sein? Trifolium spadiceum oder Trifolium aureum?

Die dritte Pflanze werdet ihr bestimmt auf Anhieb erkennen? Ich steh da leider komplett auf der Leitung.

Was meint ihr als Experten?

Freue mich über jede Antwort!!!!

Vielen Dank im Vorraus und noch einen schönen Tag!

Gabi


Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Beitrag von Sandfloh » 23.07.2007, 17:30

hi

Also, bei der Rose kann ich Dir nicht helfen,
aber der "Klee" ist Medicago lupulina (Hopfenklee)
und das unterste ist eine Ackerwinde, Convolvulus arvensis.

so, trotzdem viel Spaß weiterhin mit der Botanik

randolf
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2007, 23:40

Beitrag von randolf » 24.07.2007, 10:24

Vielen Dank Sandfloh,

damit hast du mir schon sehr geholfen!!
Gibt es bestimmte Kriterien, mit Hilfe derer ich die Rosen unterscheiden kann? Bei Rosen tu ich mich in der Tat schwer...

Grüße

Gabi

randolf
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2007, 23:40

Beitrag von randolf » 24.07.2007, 12:21

Sorry, sehe gerade, dass ich ins falsche Unterforum geschrieben habe!

Gregor
Beiträge: 3575
Registriert: 12.04.2007, 14:49
Wohnort: Kiel

Beitrag von Gregor » 24.07.2007, 13:59

Hallo Randolf,

bei der Rose wäre es unerlässlich auch Fiederblättchen dieser Pflanze zu sehen.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor

Antworten