Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

clavaria/aloclavaria ?

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
BubikolRamios1
Beiträge: 1011
Registriert: 23.05.2016, 20:49

clavaria/aloclavaria ?

Beitrag von BubikolRamios1 » 19.11.2020, 09:38

looking at this: https://mushroomobserver.org/image/show ... 44&q=1Xfbw

minus color:
http://agrozoo.net/jsp/Galery_one_image ... db02822ee9 ?
note there is slightly pink color at top side of stem (there without touching). Old picea stump.

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2832
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: clavaria/aloclavaria ?

Beitrag von abeja » 19.11.2020, 20:47

Hi,
this Alloclavaria p. is always unbranched (no forks) and growing on soil.

I don' t know where this violet "shade" is coming from, but maybe it is just an artefact.
Calocera viscosa should have a consistency like rubber (all clavulinas etc. are fragile)
Viele Grüße von abeja

BubikolRamios1
Beiträge: 1011
Registriert: 23.05.2016, 20:49

Re: clavaria/aloclavaria ?

Beitrag von BubikolRamios1 » 19.11.2020, 22:02


Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2832
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: clavaria/aloclavaria ?

Beitrag von abeja » 20.11.2020, 01:17

Clavaria schaefferi = nice tropical mushroom
http://portugal.inaturalist.org/observa ... &locale=de

Your mushroom looks a bit strange, but determination should have been simple, if you had observed the rubber like consistency (or not ...)
The form with the stipe is similar here : https://www.fungikingdom.net/fungi-phot ... rs-fr.html
Colours and not yet branched a lot (tips not yet like a "horn") here: https://frankies.jimdofree.com/pilze/de ... hoernling/
Viele Grüße von abeja

Antworten