Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

schwarzer Pilz

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Klara
Beiträge: 229
Registriert: 14.01.2013, 15:15

schwarzer Pilz

Beitrag von Klara » 02.03.2020, 11:01

Bild

Bild

Hallo liebe Fachleute!
Habe heute diesen schwarzen Pilz an einem ziemlich alten Holunderstamm gesehen. Standort Thüringen Nähe Gotha.
Gerne wüsste ich wie er heißt!
Danke im Voraus mit frdl. Gruß
Klara

AndreasG.
Beiträge: 1192
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: schwarzer Pilz

Beitrag von AndreasG. » 02.03.2020, 12:43

Judasohr
https://de.wikipedia.org/wiki/Judasohr

Altes Holunderholz passt zu 100 % als Standort. Kann man übrigens essen.

Klara
Beiträge: 229
Registriert: 14.01.2013, 15:15

Re: schwarzer Pilz

Beitrag von Klara » 02.03.2020, 13:20

Danke für die schnelle Antwort, Andreas. Das Judasohr hatte ich auch im Visier,
aber dass es um diese Jahreszeit wächst, wusste ich nicht! (Ich denke,
ich werde es auch nicht probieren ;) - ich warte auf Mairitterlinge oder
ähnliches.)
Grüßle und gute Zeit!
Klara

AndreasG.
Beiträge: 1192
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: schwarzer Pilz

Beitrag von AndreasG. » 02.03.2020, 13:37

Judasohren gelten als typische Winterpilze. Ist also nicht ungewöhnlich für die Jahreszeit, welche zu finden.

Antworten