Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Mehltau auf Brutblatt?

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Dorli
Beiträge: 54
Registriert: 20.07.2016, 16:11

Mehltau auf Brutblatt?

Beitrag von Dorli » 13.12.2018, 18:20

Nachdem ich eine Anfrage über Mehltaubefall an Astern gefunden habe, möchte auch ich eine diesbezügliche Frage stellen:
meine Brutblatt-Jungpflanzen zeigen seit einiger Zeit ein mehltauähnliches Krankheitsbild.
Welches Antimykotikum/Fungizid kann ich da anwenden?
Vielen Dank im Voraus für "sachdienliche Hinweise" ;-)
Dorli
20181212_091850.jpg
20181212_091850.jpg (64.98 KiB) 153 mal betrachtet

hans1b
Beiträge: 42
Registriert: 28.12.2017, 20:26

Re: Mehltau auf Brutblatt?

Beitrag von hans1b » 06.01.2019, 18:09

ja, das ist wohl Echter Mehltau. Chemische Bekämpfung würde ich lassen, stell die Pflanze viel heller, jetzt im Winter sonnig! So vergeht der Befall, es können aber Blattflecken bleiben, das wächst sich aber dann aus.

Antworten