Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Chondrostereum purpureum, Violetter Knorpelschichtpilz?

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Kawi
Beiträge: 179
Registriert: 20.07.2013, 15:38

Chondrostereum purpureum, Violetter Knorpelschichtpilz?

Beitrag von Kawi » 19.11.2018, 15:26

Hallo,

diese hübschen "Pilzblüten" sah ich im September an einem liegenden Baumstamm (vielleicht Pappel oder Ahorn). Bei meiner Suche nach violett oder rosa gefärbten Pilzen bin ich auf Chondrostereum purpureum gestoßen, der mir recht gut zu passen scheint.
Funddaten: NRW, Mülheim an der Ruhr, Vegetationsstreifen neben dem Radschnellweg (dort bestanden hauptsächlich mit jungen Erlen), gefällter Laubholzstamm, 26. September 2018

Viele Grüße
Karola
20181026_3705a.jpg
20181026_3705a.jpg (105.35 KiB) 84 mal betrachtet
20181026_3706a.jpg
20181026_3706a.jpg (124.74 KiB) 84 mal betrachtet
20181026_3707a.jpg
20181026_3707a.jpg (108.08 KiB) 84 mal betrachtet

abeja
Beiträge: 2176
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Chondrostereum purpureum, Violetter Knorpelschichtpilz?

Beitrag von abeja » 19.11.2018, 23:34

Hallo Karola,
stimmt genau.
Im jungen Stadium sieht man auch schön die violetten Guttationstropfen, später können sich dann die Hütchen entwickeln.
Viele Grüße von abeja

Kawi
Beiträge: 179
Registriert: 20.07.2013, 15:38

Re: Chondrostereum purpureum, Violetter Knorpelschichtpilz?

Beitrag von Kawi » 20.11.2018, 09:53

Hallo abeja,

danke. Schön, dass ein paar Pilze auch mal relativ einfach zu bestimmen sind.

Viele Grüße
Karola

Antworten