Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Schüppling ? --> Träuschling [Leratiomyces squamosa] Schuppiger Klebkopf

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
molufri
Beiträge: 363
Registriert: 15.06.2011, 14:24

Schüppling ? --> Träuschling [Leratiomyces squamosa] Schuppiger Klebkopf

Beitrag von molufri » 23.09.2017, 21:37

Hallo an die Experten, hallo an die User,
hab hier ein hübsches kleines Pilzlein und denke an einen Schüppling, bin aber bis jetzt weder in meinen schlauen Büchern noch im Internet fündig geworden (gibt ja doch recht viel, hab ich gesehen)
21.9.17, Oberharz auf 550 m, in einem Haufen von Baumstämmen und Ästen, am Rande eines Buchenwaldes, ca 12 cm (+/-) groß, auf diesem Bild fast solo, aber sie standen auch als Gruppe..;
Erde doch schön durchfeuchtet bis morastig überall, die Äste und Stämme lagen etwas höher

für Hilfe wieder dankbar !
Viele Grüße
Luise
Pilz-SchüpplingP9210984FO.jpg
Pilz-SchüpplingP9210984FO.jpg (116.17 KiB) 624 mal betrachtet
Zuletzt geändert von molufri am 24.09.2017, 20:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2621
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Schüppling ?

Beitrag von abeja » 24.09.2017, 00:47

Hallo,
die sind ja wirklich sehr hübsch, in diesem frischen Zustand.

Mein erster Gedanke war Träuschling, Stropharia spec. (man ahnt sehr dunkles, fast schwarzes Sporenpulver auf der Ringoberseite).
Stropharia squamosa (Schuppiger Träuschling) sieht sehr gut aus, eventuell var. thrausta (nur wg. der Farbe)
Da hat sich aber was getan, was die Benennung angeht, gültig ist die Gattungsbezeichnung "Klebkopf", Leratiomyces squamosa, Schuppiger Klebkopf heißt er jetzt.

https://www.123pilze.de/DreamHC/Downloa ... chling.htm
https://www.123pilze.de/DreamHC/Downloa ... chling.htm
https://de.wikipedia.org/wiki/Schuppige ... A4uschling
http://tintling.com/pilzbuch/arten/l/Le ... mosus.html
http://www.mushroomexpert.com/leratiomy ... ustus.html
Viele Grüße von abeja

molufri
Beiträge: 363
Registriert: 15.06.2011, 14:24

Re: Schüppling ? [Leratiomyces squamosa] Schuppiger Klebkopf

Beitrag von molufri » 24.09.2017, 20:10

Vielen Dank, abeja,
einen Träuschling hatte ich noch nicht.. schön..
ja, sie sahen hübsch aus, standen auch etliche in Gruppen da

Recht herzliche Grüße
Luise

Antworten