Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Neuer Versuch - Caloplaca decipiens ? [OK]

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Botanica
Beiträge: 4445
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Neuer Versuch - Caloplaca decipiens ? [OK]

Beitrag von Botanica » 13.03.2017, 19:14

Hallo zusammen,

nach den Hinweisen und Erklärungen von Paip habe ich mir die Flechten an der Mauer noch einmal angesehen und habe die Flechte herausgesucht, die sich nach meinem Verständnis von Caloplaca saxicola auffallend unterscheidet.

Habe ich diess Mal Caloplaca decipiens fotografiert?

PS: Ich habe die ersten beiden Aufnahmen hinzugefügt um den Fachleuten einen Überblick über die Vergesellschaftung zu geben.


Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-Fl_001.jpg
k-Fl_001.jpg (214.14 KiB) 640 mal betrachtet
k-Fl_01.jpg
k-Fl_01.jpg (228.38 KiB) 640 mal betrachtet
k-Fl_02.jpg
k-Fl_02.jpg (220.33 KiB) 640 mal betrachtet
k-FL_03.jpg
k-FL_03.jpg (200.31 KiB) 640 mal betrachtet
k-FL_04.jpg
k-FL_04.jpg (161.52 KiB) 640 mal betrachtet
k-Fl_05.jpg
k-Fl_05.jpg (185.54 KiB) 640 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 28.02.2018, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Ich denke, also bin ich

Botanica
Beiträge: 4445
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Neuer Versuch - Caloplaca decipiens ?

Beitrag von Botanica » 27.03.2017, 20:56

schieb
Ich denke, also bin ich

Paip
Beiträge: 347
Registriert: 14.04.2008, 22:39

Re: Neuer Versuch - Caloplaca decipiens ?

Beitrag von Paip » 24.09.2017, 23:02

Hallo,

Caloplaca decipiens könnte schon sein. Es sind immerhin spärliche, etwas dunkler gelb gefärbte Sorale zu erkennen.
Aber 100%ig sicher bin ich mir nicht.

Grüße,
Paip

Antworten