Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Hab da was gefunden, was für ein Pilz ist das?

Dieses Forum ist für Flechten- und Pilzfragen aller Art da.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Iathos
Beiträge: 33
Registriert: 18.03.2016, 13:47

Hab da was gefunden, was für ein Pilz ist das?

Beitrag von Iathos » 08.06.2016, 19:12

Moin moin!
Heute auf dem Balkon in einem Topf mit Rhabarber gefunden.
Dateianhänge
tmp_10090-IMG_20160608_190759998607128.jpg
tmp_10090-IMG_20160608_190759998607128.jpg (311.05 KiB) 1672 mal betrachtet
tmp_10090-IMG_20160608_190814-111729750.jpg
tmp_10090-IMG_20160608_190814-111729750.jpg (612.68 KiB) 1672 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2848
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Hab da was gefunden, was für ein Pilz ist das?

Beitrag von abeja » 08.06.2016, 22:23

Hallo,
das ist ein "kleiner eingetrockneter Pilz" :) ,
vom Habitus her, und von den rot-bräunlich verfärbten Lamellen (möglicherweise rostbraunes Sporenpulver) tippe ich auf die Gattung Conocybe (Samthäubchen) (sicher bin ich aber nicht). Diese Pilze kommen oft (neben anderen Gattungen) im Blumentopf, in Rabatten etc. vor.
Die Art wäre aber nur mikroskopisch einzugrenzen (bei der Gattung aber auch extrem schwierig).
Viele Grüße von abeja

Iathos
Beiträge: 33
Registriert: 18.03.2016, 13:47

Re: Hab da was gefunden, was für ein Pilz ist das?

Beitrag von Iathos » 10.06.2016, 21:04

Dankesehr :)

Shivahara
Beiträge: 13
Registriert: 06.06.2016, 10:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Hab da was gefunden, was für ein Pilz ist das?

Beitrag von Shivahara » 12.06.2016, 12:02

Wie gelangen aber diese Pilze auf den Balkon in einen Topf? Es ist mir sehr merkwürdig.
Viele Grüße,
Shivahara
-------------------------------------------------------------
Was tun, wenn es in der Wohnung zieht

jake001
Beiträge: 3649
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Hab da was gefunden, was für ein Pilz ist das?

Beitrag von jake001 » 12.06.2016, 13:14

Pilze verbreiten sich durch Sporen. Diese sind sehr klein und leicht. Sie können quasi überall mit dem Luftstrom hingelangen - auch auf den Balkon und die Blumenkästen.

Antworten