Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Unbekannte Kübelpflanze

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
Felidae
Beiträge: 14
Registriert: 24.10.2009, 15:10

Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Felidae » 24.10.2009, 15:38

Hallo!

Anbei ein Bild einer strauchbildenden Kübelpflanze. Geblüht hat Sie bei mir noch nie. Im Winter wird sie zwar eingeräumt. Ableger, die aber vergessen wurden, haben den milden, vorletzten Winter schadlos überstanden. Aber was ist es nur für eine Pflanze?
Dateianhänge
100_0908a.jpg
100_0908a.jpg (265.29 KiB) 698 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Felidae am 09.11.2009, 22:24, insgesamt 2-mal geändert.

myos
Beiträge: 961
Registriert: 07.12.2007, 10:45

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von myos » 24.10.2009, 15:53

Das ist Euonymus japonicus - Japanischer Spindelstrauch.
mfg myos
mfg myos

Benutzeravatar
Felidae
Beiträge: 14
Registriert: 24.10.2009, 15:10

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Felidae » 25.10.2009, 00:00

Danke myos,

ich dachte mir schon, dass diese Pflanze doch eher einfach bestimmbar sein muss. Nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort!!

Gruß
Felidae

Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 3819
Registriert: 31.05.2007, 20:31

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von botanix » 25.10.2009, 19:28

Hallo,
warum löscht du das Foto aus dem Beitrag?

Gruß

Peter
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt

Horst Schlüter
Beiträge: 3270
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Horst Schlüter » 25.10.2009, 22:56

Hallo Peter,
vielen Dank für die Bestimmung. Ich war heute noch einmal am Bahnhof. Habe dummerweise vergessen, and er Pflanze zu riechen, aber meine Nase taugt da zumeist so oder so nicht viel. Außerdem befindet sich mein Makro in Reparatur, so daß die Bedingungen, braucbare photos zu produzieren ungünstig sind. Aber vielleicht taugen die Bilder doch zur Erhärtung Deiner Bestimmung.

Es grüßt
Horst
Dateianhänge
DSC_4102 Ausschnitt, Schärfe 65 %.JPG
DSC_4102 Ausschnitt, Schärfe 65 %.JPG (120.83 KiB) 739 mal betrachtet
DSC_4103 Ausschnitt, Schärfe 65 %.JPG
DSC_4103 Ausschnitt, Schärfe 65 %.JPG (106.53 KiB) 739 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3257
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Sandfloh » 26.10.2009, 02:49

Hi,

der letzte Beitrag sollte wohl eigentlich hier hin: :wink: :lol:

http://forum.pflanzenbestimmung.de/view ... f=2&t=9618


Gruß Matthias

Antworten