Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Unbekannte Kübelpflanze

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Pflanzling
Beiträge: 52
Registriert: 26.02.2008, 15:29

Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Pflanzling » 25.06.2009, 17:29

Hallo zusammen!

Bei Bekannten habe ich im Garten diese Kübelpflanze gesehen. Leider konnten sie mir den Namen nicht nennen. Die Blüten erinnern mich an meine Zimmerpflanze namens Eisenholzstrauch, jedoch sehen deren Blätter anders aus.

Ist hier jemandem diese dekorative Pflanze bekannt? Weiß vielleicht auch jemand etwas zur Blütezeit und wie man die Pflanze zu behandeln hat (v. a. Standort, Überwinterung)?

Vielen Dank vorab!

Pflanzling
Dateianhänge
IMG_0047.JPG
IMG_0047.JPG (319.58 KiB) 846 mal betrachtet
IMG_0045.JPG
IMG_0045.JPG (303.04 KiB) 846 mal betrachtet
IMG_0044.JPG
IMG_0044.JPG (318.88 KiB) 846 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 1219
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von AndreasG. » 26.06.2009, 07:56

Eisenholzbaum = Metrosideros dürfte hinkommen. Davon gibt es allerdings mehrere Arten.
Standort, würde ich sagen, draußen, leicht schattiert. Im Winter kühl im Gewächshaus oder Wintergarten.
Genaueres verrät dir deine Lieblingssuchmaschine.

Pflanzling
Beiträge: 52
Registriert: 26.02.2008, 15:29

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Pflanzling » 26.06.2009, 12:37

Vielen Dank für die rasche Antwort! :wink:

unsane
Beiträge: 2336
Registriert: 28.01.2008, 21:19
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von unsane » 29.06.2009, 07:52

Moin,

die Antwort ist in diesem Fall Callistemon, wahrscheinlich C. citrinus. Nahe verwandt mit Metrosideros. Beides Myrtaceae.

Ciao
Stefan

Antworten