Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Kleines Pflänzchen auf Brandstelle

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
der Juergen
Beiträge: 23
Registriert: 25.04.2007, 22:03
Wohnort: 89584 Ehingen-Donau
Kontaktdaten:

Kleines Pflänzchen auf Brandstelle

Beitrag von der Juergen » 31.05.2009, 00:17

Hallo zusammen,

dieses kleine Pflänzchen finde ich regelmäßig auf frischen Brandstellen. Sie zählt zu den ersten Besiedlern dieser Kleinbiotope. Kann da einer was ad hoc dazu sagen?

Grüßle
Juergen
Pflanzebrand-spec01.jpg
Pflanzebrand-spec01.jpg (138.5 KiB) 527 mal betrachtet

Benutzeravatar
der Juergen
Beiträge: 23
Registriert: 25.04.2007, 22:03
Wohnort: 89584 Ehingen-Donau
Kontaktdaten:

Re: Kleines Pflänzchen auf Brandstelle

Beitrag von der Juergen » 01.06.2009, 13:04

Hallo zusammen,

das Pflanzchen scheint wohl nicht so leicht bestimmbar zu sein. Ich schreib mal noch was dazu; es ist auf frischen Brandstellen schon aspekt-bildend und noch vor den Brandstellenmoosen anzutreffen, wächst also direkt auf Asche!. Da ich Brandstellen auf Pilze hin untersuche, habe ich auch vor, die Sukzession allgemein zu erfassen, also Moose, und höhere Pflanzen. Vielleicht weiß mir noch jemand einen Literaturtipp, der mit Brandstellen-Flora zu tun hat.

danke
Juergen

Richy
Beiträge: 158
Registriert: 13.02.2008, 21:32

Re: Kleines Pflänzchen auf Brandstelle

Beitrag von Richy » 01.06.2009, 15:20

Hallo Juergen,

ich hab im Moment keine Idee, was das sein könnte, obwohl es ja nach deiner Schilderung eine verbreitete Art sein müsste.
Gibts noch mehr Fotos, am besten eins von oben?

Gruß Richy

Antworten