Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Arctium?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Lupilinchen
Beiträge: 61
Registriert: 31.03.2019, 12:37

Arctium?

Beitrag von Lupilinchen » 01.04.2021, 23:01

Aufnahmetag 30.4.19
Standort: Im Westen von Darmstadt

Stimmt meine Vermutung?

Danke und Gruß

Lupilinchen
Westwald große Blätter-1.JPG
Westwald große Blätter-1.JPG (282.45 KiB) 246 mal betrachtet
Dateianhänge
Westwald große Blätter-2.JPG
Westwald große Blätter-2.JPG (242.84 KiB) 246 mal betrachtet

Marlies
Beiträge: 753
Registriert: 12.08.2019, 22:24

Re: Arctium?

Beitrag von Marlies » 02.04.2021, 06:32

Ja, Arctium ist richtig.
Eine Artbestimmung vor der Blüte ist nicht so ohne weiteres möglich. Dazu muss man sich den Querschnitt eines Grundblattstiels ansehen: http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeim ... e%20Klette

Marlies

Lupilinchen
Beiträge: 61
Registriert: 31.03.2019, 12:37

Re: Arctium?

Beitrag von Lupilinchen » 02.04.2021, 12:31

Dankeschön, auch für den tollen Link!

Aras
Beiträge: 110
Registriert: 15.05.2020, 11:08

Re: Arctium?

Beitrag von Aras » 03.04.2021, 11:04

@ Lupilinchen: Bitte um Nachsicht, wenn ich diesen Beitrag zweckentfremde:)
Welcher Pflanze gehören die kleinen herzförmigen Blätter? Ist das Scharbockskraut? Oder Knoblauchsrauke?

Flor_alf
Beiträge: 733
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Arctium?

Beitrag von Flor_alf » 03.04.2021, 11:16

Die kleinen rundlichen Blätter stammen von der Knoblauchsrauke.
Grüße
Alfred

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 3053
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Arctium?

Beitrag von abeja » 03.04.2021, 18:25

Genau, die Knoblauchrauke treibt jetzt so aus (@ Aras: mal zerreiben und Geruch merken :) )
Scharbockskraut ist glänzender, hat etwas andere Blattform und Blattrand, weniger Nerven, weniger gerunzelt und ist früher da. Die Knoblauchrauke macht dann auch größere "Tuffs" von Blättern, Scharbockskrautblätter stehen vereinzelter, zu wenigen zusammen.
Viele Grüße von abeja

Lupilinchen
Beiträge: 61
Registriert: 31.03.2019, 12:37

Re: Arctium?

Beitrag von Lupilinchen » 04.04.2021, 20:46

Danke, auch interessant!

Antworten