Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Orobanche minor --> Orobanche teucrii

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
jake001
Beiträge: 3682
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Orobanche minor --> Orobanche teucrii

Beitrag von jake001 » 27.10.2020, 11:52

Hallo.

Habe dieses Frühjahr in S-BW eine Orobanche gefunden und nun mal versucht, zu bestimmen.
Ich komme zu Orobanche minor. Sehe jetzt auf den Fotos keine typischen Wirtspflanzen.
P1260016_4forum.JPG
P1260016_4forum.JPG (122.21 KiB) 372 mal betrachtet
P1260018_4forum.JPG
P1260018_4forum.JPG (51.53 KiB) 372 mal betrachtet
P1260020_4forum.JPG
P1260020_4forum.JPG (88.57 KiB) 372 mal betrachtet
P1260052_4forum.JPG
P1260052_4forum.JPG (43.29 KiB) 372 mal betrachtet
Zuletzt geändert von jake001 am 28.10.2020, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

jake001
Beiträge: 3682
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Orobanche minor

Beitrag von jake001 » 27.10.2020, 11:52

P1260059_4forum.JPG
P1260059_4forum.JPG (38.95 KiB) 371 mal betrachtet

scheuchzeria
Beiträge: 251
Registriert: 23.03.2008, 20:15

Re: Orobanche minor

Beitrag von scheuchzeria » 27.10.2020, 12:54

...wie wäre es mit der typischen Wirtspflanze teucrium? :)
vg
scheuchzeria

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8403
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Orobanche minor

Beitrag von Anagallis » 27.10.2020, 12:59

Orobanche teucrii. Der Wirt ist doch auf dem Bild drauf. (-;

jake001
Beiträge: 3682
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Orobanche minor

Beitrag von jake001 » 27.10.2020, 14:05

Daran hab ich auch gedacht, aber dazu passt der Eintrag / resp die Eigentschaften von O teucrii im Schmeil so gar nicht.

Krone bräunlich bis blass rot-lila,
heller mondfg Fleck an ansatzstelle der Staubblätter.

Und wenn man mal mit folgenden Beitrag vergleicht, passts auch nicht.
viewtopic.php?f=2&t=43874

Kann mir das jmd erklären?

Gruss.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8403
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Orobanche minor

Beitrag von Anagallis » 27.10.2020, 15:33

jake001 hat geschrieben:
27.10.2020, 14:05
Und wenn man mal mit folgenden Beitrag vergleicht, passts auch nicht.
viewtopic.php?f=2&t=43874
Das war in dem Beitrag ja auch eine andere Art.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8403
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Orobanche minor

Beitrag von Anagallis » 27.10.2020, 15:52

jake001 hat geschrieben:
27.10.2020, 14:05
Krone bräunlich bis blass rot-lila,
Die Krone *ist* doch blass rot-lila. Außerdem hat sie keine roten Drüsenhaare aber eine rote Narbe. Da bleibt kaum noch etwas in der Auswahl. Mal ganz zu schweigen davon, daß das ganze Bild mit Gamander voll ist.

jake001
Beiträge: 3682
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Orobanche minor

Beitrag von jake001 » 28.10.2020, 10:06

Danke für die Erklärung.
Ich werde beinen Betragstitel dann mal ändern, damit nicht jemand denkt, das hier wär minor.

Antworten