Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Junger Baum? Leider nur Blätter

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Horst Schlüter
Beiträge: 3255
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Horst Schlüter » 15.09.2020, 15:52

Hallo,
kann Jemand diese Pflanzen zuordnen. Leider habe ich keinen Baum entdeckt, der zu diesen Blättern paßt, obwohl es sehr viele diese Bäumchen gab.
13.09.2020 am spielplatz bei kottwei (Berglen), WN, Baden-Württemberg
Beri Foliobestimmung bin ich ganz besonders schwach.
DSC00381 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00381 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (218.8 KiB) 402 mal betrachtet
Es grüßt
Horst Schlüter
DSC00382 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC00382 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (192.61 KiB) 402 mal betrachtet
DSC00383 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC00383 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (147.03 KiB) 402 mal betrachtet
DSC00384 Schärfe, klein.jpg
DSC00384 Schärfe, klein.jpg (262.51 KiB) 402 mal betrachtet
DSC00381 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSC00381 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (218.8 KiB) 402 mal betrachtet

jake001
Beiträge: 3642
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von jake001 » 15.09.2020, 15:53

Das ist wohl eine Pappel, ich meine im Hintergrund einen Stamm zu erkennen. Die Wurzelschösser dieser Gattung sind oft recht kräftig.

Horst Schlüter
Beiträge: 3255
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Horst Schlüter » 15.09.2020, 15:58

Hallo Jake,
vielen Dank für die schnelle Bestimmung.
Es grüßt
Horst

Kraichgauer
Beiträge: 2320
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Kraichgauer » 15.09.2020, 16:04

Könnte Populus balsamifera sein, die wird an solchen Stellen in Stadtparks gerne mal gesetzt. Gruß Michael

Horst Schlüter
Beiträge: 3255
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Horst Schlüter » 15.09.2020, 16:10

Hallo Michael,
das geht ja wie das Brezelbacken, zperschnell, auch da vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich sehe schon, Pappeln sind zumeist sehr hoch, weshalb ich die Blätter zu selten anschaue. Der Standort ist aber kein Park sondern eher wald mit Parkplatzund aufgelassenem Steinbruch als Spielplatz.
Es grüßt
Horst

Manfrid
Beiträge: 1967
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Manfrid » 15.09.2020, 20:01

Das dürfte die Zitterpappel (Populus tremula) sein. Die Blätter von deren Wurzelsprossen haben noch nicht viel Ähnlichkeit mit den bekannteren rundspreitigen und "zitterigen".

Manfrid

Horst Schlüter
Beiträge: 3255
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Horst Schlüter » 15.09.2020, 20:29

Hallo Manfrid,
das ist ein guter Hinweis, Ziterpappeln gibt es dort vor Ort. Allerdings habe ich bei uns am Sonnenberg bei den jungen Trieben noch keine vergleichbaren Blätter bemerkt, aber vielleicht gibt es ja auch standortspezifische Variationen.
Vielen Dank für die interessante Diskussion.
Es grüßt
Horst

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2757
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von abeja » 15.09.2020, 23:11

Hallo,
die atypischen Blätter findet man tatsächlich recht selten in den Beschreibungen zur Zitterpappel:

Aber hier:
normale Blätter und rechts vom Wurzelschößling (sucker)
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 0204192216

oder hier:
https://www.researchgate.net/figure/Roo ... _235789337

Jungpflanzen (sapling) im Verkauf (Bild kann man vergrößern)
http://www.eadha.co.uk/trees/wholesale
Viele Grüße von abeja

Horst Schlüter
Beiträge: 3255
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Beitrag von Horst Schlüter » 15.09.2020, 23:26

Super!!
Danke!!
Gruß
Horst

Antworten