Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Raupe zu der vorhergehende Pflanze

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
roromurg
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 17:03

welche Pflanze ist das,und weist jemand welces Insekt legt die eier darauf?

Beitrag von roromurg » 29.07.2020, 15:37

Blatt3.png
Blatt3.png (117.76 KiB) 248 mal betrachtet
eier3.png
eier3.png (129.88 KiB) 248 mal betrachtet
habichtbluete3.png
habichtbluete3.png (111.16 KiB) 248 mal betrachtet

roromurg
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 17:03

Raupe zu der vorhergehende Pflanze

Beitrag von roromurg » 29.07.2020, 15:50

raupen3.png
raupen3.png (143.88 KiB) 247 mal betrachtet

roromurg
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2020, 17:03

welche wildpflaenze ist das

Beitrag von roromurg » 29.07.2020, 16:08

eier3.png
eier3.png (129.88 KiB) 246 mal betrachtet
Blatt3.png
Blatt3.png (117.76 KiB) 246 mal betrachtet
habichtbluete3.png
habichtbluete3.png (111.16 KiB) 246 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8211
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Raupe zu der vorhergehende Pflanze

Beitrag von Anagallis » 29.07.2020, 16:33

Habe mal die ganzen Themen zur selben Pflanze zusammengelegt und in das richtige Forum verschoben.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8211
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Raupe zu der vorhergehende Pflanze

Beitrag von Anagallis » 29.07.2020, 16:34

Die Pflanze ist Lactuca serriola.

Garibaldi
Beiträge: 2021
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Raupe zu der vorhergehende Pflanze

Beitrag von Garibaldi » 29.07.2020, 18:12

Ich denke, dass es sich im weitesten Sinn um einen Schmetterling handelt, der dort seine Eier abgelegt hat. Ich habe mal recherchiert (nicht erschöpfend): An Lactuca serriola fressen z.B. Hecatera dysodea (Kompasslatticheule) http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Hecatera_Dysodea oder auch Cucullia lactucae (Lattich-Mönch) http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Cucullia_Lactucae oder auch Eucosma conterminana (Salatsamenwickler) http://www.orion-berlin.de/schmetter/fo ... =04963&sp=. Vermutlich gibt es noch mehr Arten. Eine erwachsene Raupe zu bestimmen wäre vermutlich einfacher. Auch bin ich kein Schmetterlingsexperte. Vielleicht wäre es gut, die Fotos in einem Spezialisten-Forum einzustellen (siehe Verlinkungen).

Antworten