Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 27.07.2020, 16:13

Deutschland, NRW, Eifel-Perlenbachtal, 13-07-2020 (Fotos: Patrick Nash)
Kann jemand bei der Bestimmung helfen, bitte?
Dateianhänge
IMG_0313.JPG
IMG_0313.JPG (96.04 KiB) 436 mal betrachtet
IMG_0311.JPG
IMG_0311.JPG (75.97 KiB) 436 mal betrachtet
IMG_0310.JPG
IMG_0310.JPG (77.53 KiB) 436 mal betrachtet
IMG_0309.JPG
IMG_0309.JPG (55.6 KiB) 436 mal betrachtet

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 27.07.2020, 16:14

noch mehr Fotos
Dateianhänge
IMG_0318.JPG
IMG_0318.JPG (96.32 KiB) 434 mal betrachtet
IMG_0317.JPG
IMG_0317.JPG (52.99 KiB) 434 mal betrachtet
IMG_0316.JPG
IMG_0316.JPG (62.15 KiB) 434 mal betrachtet
IMG_0314.JPG
IMG_0314.JPG (60.47 KiB) 434 mal betrachtet

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 27.07.2020, 16:15

noch 1 Foto
Dateianhänge
IMG_0319.JPG
IMG_0319.JPG (127.23 KiB) 432 mal betrachtet

Flor_alf
Beiträge: 561
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von Flor_alf » 27.07.2020, 17:01

Sicher ein Hieracium, geht in die Richtung laevigatum, aber ich kann an den Bildern die Blattverteilung am Stängel nicht gut erkennen und Hieracien sind einfach knifflig.
Grüße
Alfred

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 27.07.2020, 22:06

Danke Alfred für die Hilfe. Vielleicht bin ich wieder da und dann machen ich mehr Fotos.
Viele Grüße
Patrick

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Hieracium Spezies

Beitrag von pedicularis » 02.08.2020, 09:11

War nochmals im Perlenbachtal. Hier die Blattverteilung. Kann man jetzt bitte sagen, welches Hieracium Spezies das ist?
Dateianhänge
IMG_2003.JPG
IMG_2003.JPG (124.12 KiB) 235 mal betrachtet
IMG_2002.JPG
IMG_2002.JPG (97.25 KiB) 235 mal betrachtet
IMG_2001.JPG
IMG_2001.JPG (98.45 KiB) 235 mal betrachtet
IMG_1999.JPG
IMG_1999.JPG (114.29 KiB) 235 mal betrachtet

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 02.08.2020, 09:12

noch 3 Fotos
Dateianhänge
IMG_2012.JPG
IMG_2012.JPG (146.2 KiB) 234 mal betrachtet
IMG_2010.JPG
IMG_2010.JPG (128.63 KiB) 234 mal betrachtet
IMG_2004.JPG
IMG_2004.JPG (76 KiB) 234 mal betrachtet

Garibaldi
Beiträge: 1937
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von Garibaldi » 02.08.2020, 09:20

Gucke dir mal den Blattgrund der neuen Pflanze an und vergleiche ihn mit dem der ersten Pflanze, da müsste dir eigentlich etwas auffallen. :)

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 02.08.2020, 11:02

Ist wahr. Ich Idiot. Ich habe die falsche Pflanze erwischt. Sorry. Kann man sagen, welche Art die zweite Pflanze ist bitte?

Seggenpabzt
Beiträge: 16
Registriert: 24.03.2018, 15:23

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von Seggenpabzt » 09.08.2020, 14:01

Hi, das sieht nach Crepis paludosa aus.

Beste Grüße

pedicularis
Beiträge: 1786
Registriert: 07.06.2015, 16:26

Re: Noch eine Pflanze im Perlenbachtal Eifel

Beitrag von pedicularis » 09.08.2020, 14:45

Vielen Dank für deine Mühe. Sehr schön deine Meinung zu erhalten. Die erste Pflanze muß bis nächstes Jahr warten. Ich kenne die Stelle genau. Dann werde ich eine Menge Fotos machen.
Viele Grüße
Patrick

Antworten