Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
walross_01
Beiträge: 671
Registriert: 29.03.2014, 18:32
Wohnort: Oberalm/ Salzburg

Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Beitrag von walross_01 » 15.07.2020, 10:42

Grüß Euch :)

gesehen am 13. Juli 2020 auf einer feuchten Almwiese im Nassfeld, Salzburg, hohe Tauern, 1600m

ich glaube, bestimmt zu haben: Purgier-Lein (Linum cartharticum)
2020-07-13 13-41-38.jpg
2020-07-13 13-41-38.jpg (156 KiB) 418 mal betrachtet
-------------------------------

Rosafarbiges kleines Leimkraut (Silene pusilla var. pudipunda)
2020-07-13 15-26-44.jpg
2020-07-13 15-26-44.jpg (198.65 KiB) 418 mal betrachtet
2020-07-13 15-26-54.jpg
2020-07-13 15-26-54.jpg (160.69 KiB) 418 mal betrachtet
-----------------------------

dazwischen wuchs ein Blümchen, das ich zu den Weidenröschen stecken würde:
2020-07-13 15-27-23.jpg
2020-07-13 15-27-23.jpg (172.9 KiB) 418 mal betrachtet
würde mich über Bestätigung - oder AAufkilärung - freuen, vielen Dank, liebe Grüße,

Hans

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3903
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Beitrag von Hegau » 15.07.2020, 11:20

Die Silene ist alpestris.

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8247
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Beitrag von Anagallis » 15.07.2020, 12:14

Linum catharticum.

Von dem Epilobium müßte man etwas mehr sehen; mindestens den gnzen Blütenstand.

Benutzeravatar
walross_01
Beiträge: 671
Registriert: 29.03.2014, 18:32
Wohnort: Oberalm/ Salzburg

Re: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Beitrag von walross_01 » 15.07.2020, 12:31

vielen Dank, Anagallis

leider war es da sehr sumpfig, weswegen ich mich nicht wie üblich hinlegte - einen vergrößerten Ausschnitt kann ich zeigen. Ich habe mich jetzt zum Epilobium alsinifolium hingeschlüsselt :)
Blüte.JPG[/attachmen [attachment=1]Blüte-Blätter.JPG
liebe Grüße,

Hans
Dateianhänge
Blüte.JPG
Blüte.JPG (107.44 KiB) 396 mal betrachtet
Blüte-Blätter.JPG
Blüte-Blätter.JPG (139.89 KiB) 396 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8247
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Beitrag von Anagallis » 15.07.2020, 12:52

walross_01 hat geschrieben:
15.07.2020, 12:31
leider war es da sehr sumpfig, weswegen ich mich nicht wie üblich hinlegte
Warmduscher (-;

Epilobium alsinifolium dürfte richtig sein. Hybriden wie immer nicht ausgeschlossen.

Benutzeravatar
walross_01
Beiträge: 671
Registriert: 29.03.2014, 18:32
Wohnort: Oberalm/ Salzburg

Re: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Beitrag von walross_01 » 15.07.2020, 12:57

Anagallis hat geschrieben:
15.07.2020, 12:52
Warmduscher (-;
:lol:

Antworten